Wird eine angehende Arthrose als Schwerbehinderung anerkannt?

3 Antworten

Hallo Butterfly36, Deine Frage ist schon älter, aber vielleicht hilft meine Antwort noch. Wenn Dich die Arthrose (was ich annehme) in der körperlichen Beweglichkeit einschränkt und Dich auch (laufend) schmerzt, dann würde ich raten: stelle auf jeden Fall einen Antrag auf Feststellung der Schwerbehinderung, dies geht beim Versorgungsamt, hierzu mußt Du nur den kurzen Antrag ausfüllen und die Schweigepflichtsentbindung unterschreiben, dann holt das Amt die Befunde von Deinem behandelnden Arzt. Bei einem GdB von 50 könntest DU evtl. früher in die Altersrente.

Das ist eine ganz schwere Kiste.Und so einfach bekommt man nicht mehr viel Prozente.Und das ist auch von Versorgungsamt zu Versorgungamt unterschiedlich.Da müsstest du dich mal mit denen in Verbindung setzten.Ich zb.habe eine chronische Darmerkrankung.Mir ging es ne zeitlang total schlecht.Konnte gar nicht arbeiten gehen und bekam nur 30 %!Dann bekam ich ein Stoma und mir ging es besser,bekam aber auf Grund dieses Stomas 60%.Also ist ne ganz schwere Kiste.

20

Das kann natürlich sein, das die Kriterien jetzt strenger geworden sind nach den ganzen Sachen mit der Gesundheitsreform. Da muss man wohl für sein Recht kämpfen. Eine Behinderung von 20 % hab ich schon auch aufgrund mit einer Darmgeschichte usw. Mein Asthma haben sie allerdings auch schon nicht anerkannt, da es noch nicht sehr gravierend ist vermute ich mal. Muss ich mich mal irgendwie fachmännisch beraten lassen.

0
23
@Butterfly36

ja ich glaube,das ist das beste.das ist so schwierig geworden.für uns ced kranke gibt es eine parkerlaubnis.also damit kann man parken wo man sonst nicht parken darf.zb in eingeschränken halteverbot etc.früher bekammste den heute bekommste den erst,wenn man glaub 50% hat.wird alles schwieriger und teuerer.und wer muss leiden.die chronisch kranken.egal was der jenige hat.

0
20
@Maugo

dann verstehe ich so langsam nicht mehr was das soll mit dem Schwerbehindertenausweis? Da muss man wohl wirklich erst sterbenskrank sein oder schon halb scheintot, damit man seine Prozente bekommt. Mit meiner Mutter muss ich den auch noch beantragen, da haben sie mir doch glatt gesagt vom Versorgungsamt, das sie den Antrag selber unterschreiben muss, weil ich ja keinen Betreuerausweis sondern nur ne Vollmacht habe und ich gesagt habe, sie kann das nicht mehr unterschreiben. Da wurde die noch richtig zickig am Telefon. Sie kann nicht mal ihren Namen schreiben und dann hat sie noch gemeint, das wäre ihr egal, wie der aussieht. Also sowas muss man sich auch echt noch anhören. Der Heimleiter hat mir dann gesagt, das ich das Recht habe, den Antrag selber zu unterschreiben. Frechheit ist das.

0
23
@Butterfly36

ja die sind manchmal echt am falschen platz.ich frag mich auch wofür man den noch braucht.also ich habe den in der ganzen zeit nur einmal gebrauchen können ne zweimal...einmal im freibad und einmal im zoo...wir waren mit den nichten und neffe mal in so einem märchenwald.da ging es sehr begrauf...da meinten die zu uns wenn wir 100%hätten,dann bekämen wir ermäßigung....ha ha ha wie soll man bitte ,wenn man 100%hat da hoch kommen...meine schwiegermutter hat diesen besagten parkausweis auch nicht bekommen(sie hat die gleiche erkrankung wie ich)mit der begründung,sie hat wohl 60%,aber nur 30%auf die darmerkrankung.man muss erst den kopf unter den arm tragen,dann bekommt VIELLEICHT ein paar prozente...

0
34
@Maugo

Hier scheint es ein kleines Missverständnis zu geben bei dem Schwerbehindertenausweis geht es um Nachteilsausgleiche und nicht um Vergünstigungen.Der Ausweis nützt schon etwas aber er ist kein Sparausweis mit dem es automatisch Rabatte gibt. Wir Menschen mit Behinderung sollen ja nicht besser als Menschen ohne Behinderung gestellt werden, sondern die Folgen unsere Behinderung sollen etwas abgemildert werden. Es gibt ja Freibeträge bei der Steuer und diverse Nachteilsausgleiche, die zum Teil abhängig von den Merkzeichen im Ausweis sind. Ja es geht bei der Vergabe des GdB und den Merkzeichen nicht immerabsolut fair zu, aber den Versorgungsämter kann man in den aller seltensten Fälle Willkür unterstellen. Nur weil ich eine bestimmte GdB oder ein Merkzeichen das einer Meinung nach mir zu steht nicht bekomme muss das nicht gleich unfair oder Willkürlich sein, es kann ja auch sein das mir das wirklich nicht zu steht.

0

Leider ist die Diagnose alleine nicht ausschlagebend, sondern die Einschränkungen im täglichen Leben.

Am besten einen Antrag beim zuständigen Versorgungsamt stellen mit sämtlichen ärztlichen Unterlagen die du dazu bekimmen kannst und einer Schilderung Deiner Einschränkungen.

Und dann heßt es ersmal abwarten

Kann man einen Buchstaben und Wertmarke bekommen wen zu den körperlichen Einschränkungen auch seelische Dazu kommen?

Hallo, Ich bin ein ehemaliges frühchen mit hirnblutung und Hydrocephalus bin Motorisch stark eingeschränkt und habe gleich gewichtsstörungen bin seit Dezember 2016 voll erwerbsunfähig unter 1 Stunde arbeitsfähig bescheinigt vom Arbeitsamt habe wärend meiner Ausbildung Depression bekommen und stehe seit dem öfter neben mir und bin orientierungslos wen ich unterstarken Stress stehe ( was fasst immer so ist ) außerdem habe ich seit der Schule eine Angststörung ( Soziale Phobie ) und eigentlich habe ich vor fast allem Angst! Bis zur Vollendung meines 18 Lebensjahr hatte ich das Merkzeichen H 60% und wertmarke dann wurde dies aberkannt weil ich selbständig mit dem zug zur Ausbildung fahren konnte in ungewohnter Umgebung sieht das aber anders aus! Da brauche ich jemand der mir die Karte löst ( nur die Ubahn karten ) ...

Es gibt nun ja vorgaben für Hilflosigkeit wie alleiniges Anziehen oder Toilletten gang Ständig auf Fremde Hilfe angewiesen etc..

Kann man aussetzer wie ich sie habe das ich autos weder höre oder sehe oder Orientierungslos dabei vergesslich bin nicht auch als Hilflos werten ?

Wäre es möglich auf diese Symptome Erkrankung Buchstaben und wertmarke zu erhalten?

Beim Landesamt Lübeck wurde mir gesagt das sie nur noch Schwerbehinderung auf stark gehbehinderte austellen alle anderen bekommen 20% ..

Ich kenne einen fall da war die Person Schwer gehbehindert und auch im Gedächtnis stark eingeschränkt und bekam 20 % dort in kiel dann 100%

Wiederum kenne ich viele die B oder H haben und marke aber auch zug fahren können und motorisch gut drauf sind wieso entscheiden sie den so bei mir ohne mich je gesehen zu haben?

Danke im voraus!

...zur Frage

Könnte ich jetzt Probleme mit dem medizinischen Dienst der Arbeitsagentur bekommen?

Liebe Community,

ich habe ein großes Problem!

Im Herbst habe ich einen Antrag auf Schwerbehinderung beim Versorgungsamt gestellt. Kurz vor Weihnachten bekam ich den Bescheid, dass bei mir ein GdB von 50 anerkannt wurde.

Diese Woche war ich nun zum ersten Mal bei meiner Arbeitsvermittlerin bei der Reha-Abteilung beim Jobcenter. Ich legte meinen Schwerbehindertenausweis vor und sie sagte mir, dass ich nun einen Termin für ein Gutachten beim medizinischen Dienst bekomme. Es soll begutachtet werden, wieviele Stunden ich noch aufgrund meiner Einschränkungen arbeitsfähig bin (zur Zeit übe ich nur einen Nebenjob aus).

Jetzt ist es so, dass ich den GdB von 50 u.a. wegen Epilepsie bekommen habe. Diese Information hatte das Versorgungsamt von meinem Hausarzt, der den Befund von einem Neurologen vorliegen hatte. Ein anderer Neurologe hat aber bei meinem Einholen einer zweiten Meinung die Diagnose widerlegt, aber anscheinend keinen Befund an meinen Hausarzt geschickt.

Nun sieht es also für das Jobcenter so aus als hätte ich Epilepsie (ich musste ja eine Kopie des Bescheids vom Versorgungsamt einreichen).

Was soll ich denn sagen, wenn ich beim medizinischen Dienst gefragt werde, inwiefern mich die Epilepsie einschränkt? Wenn die Frage kommt, ob ich gut mit Medikamenten eingestellt bin und und ob ich Anfälle habe? Denn ich bin ja natürlich nicht in Behandlung und war nach Widerlegen der Diagnose nie mehr beim Neurologen.

Was passiert wenn ich beim medizinischen Dienst sage, dass ich die Erkrankung nicht habe? Könnte da jetzt Ärger auf mich zukommen?

LG Adelana

...zur Frage

Dauer Termin beim ärztlichen Dienst.

hallo, ich hab demnächst einen Termin beim Versorgungsamt. Und zwar muss ich zum ärztlichen Dienst. Nun ist das versorgungsamt ne stunde autofahrt entfehrnt und da ich selber im moment gesungheitsbedingt nicht autofahren darf, bin ich auf jemanden angewiesen.

Und um geld und zeit zu sparen hab ich direkt am gleichen tag noch einen arzttermin in der selben stadt gelegt. Nun war ich aber noch nie bei einem ärztlichen dienst und möchte wissen wielange durchschnittlich solch ein termin dauert. Ich bringe auch einige untersuchungsergebnisse schriftlich mit. Was viell. Zu einer zeitersparnis führt!? Viellleicht habt ihr erfahrung und könnt mir diese schildern. Der termin ist um 9:00 beim ärztlichen dienst und um 11:00 habe ich den anderen arzttermin. Kann ich das schaffen?

...zur Frage

Schwerbehinderten Ausweiß 50 ohne Merkzeichen was kann ich damit machen?

Hallo leute, ich weiß das die frage schon 2 oder dreimal gestellt wurde aber bis jetzt fand ich nirgends eine klare antwort von jemanden der wirklich bescheid weiß und nicht einfach etwas abgeschrieben hat.

Es ist so: ich habe gestern den brief erhalten, das ich in einer woche meinen Ausweiß abholen kann, es ist ein ausweiß mit 50Grad OHNE Merkzeichen.

Ich habe bis jetzt herraus bekommen, das es steuervergünstigungen gibt, 5 tage mehr bezahlten urlaub und vergünstigungen bei freizeitparks, zoo, messen usw... je anch dem was der veranstalter anbietet.

das sind aber alles dinge, die schön und gut sind, aber nicht sinvoll. Mir wäre es wichtiger zu wissen welche vorteile cih habe, die wirklcih praktisch sind. z.b suche ich seid einem jahr arbeit, jetzt wo cih den ausweiß habe erhoffe ich mir natürlich leichter etwas geigneteres zu finden. wohin kann ich also gehen, beim arbeitsamt werde cihd en bestimmt vorzeigen und mal hören was die dazu sagen, villeicht kann ich auch in der behinderten werkstatt anrufen. dann würde cih gerne wissen, wie das mit bus und zug ist. z.b habe ich herrausgefunden, dass ich wenn ich einmal im jahr 72€ zahle frei den bus benutzen kann und cih glaube auch noch züge. nahverkehr heißt für mich: das ich von Lahr schwarzwald nach offenburg mit dem zug umsonst fahren kann und in Lahr umsonst bus fahren kann, wenn ich einmal jährlich diese 72€ zahle. bin mir aber nciht sicher und vorallem wo zahl ich das?

was gibt es noch für "vorteile" mit einem schwerbehinderten ausweiß 50 grad OHNE merkzeichen?

...zur Frage

Regelung zum Blindengeld?

Kann mir jemand sagen, ob die Regelungen zum Blindengeld in allen Bundesländern gleich sind oder ob dies unterschiedlich gehandhabt wird?

Durch mein Studium muss ich mich damit näher beschäftigen. Bisher bin ich aber nur mit den Gesetzgebungen in Berlin vertraut.

Ich danke Euch.

Sora

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?