Wird einbehaltenes ALG 1 nachträglich ausgezahlt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was sie einmal haben und das ja deinen Angaben zu folge auch mit recht,weil du Schulden bei ihnen hast,wirst du nicht wieder bekommen,zumal wir jetzt schon auf ende April zugehen und ihr den Februar auch mit der Kürzung überstanden habt !

Du hattest zwar mit deinem Widerspruch erfolg,aber da kommt es sicher darauf an was du in deinem Widerspruch geschrieben hast.

Wenn du dich da nur wegen dem nicht erhaltenen Schreiben und der erfolgten Kürzung beschwert hast und diese Kürzung durch deine angebotene Ratenzahlung nicht zurück verlangt hast und darauf hin deinen Abhilfebescheid auf deinen Widerspruch bekommen hast,dann wirst du es sicher nicht zurück bekommen.

Dann gilt die vereinbarte Ratenzahlung in der Regel im Folgemonat nachdem der Antrag eingegangen ist.

Was ist denn evtl.mit Wohngeld oder einer ALG - 2 Aufstockung vom Jobcenter ?

Wenn ihr wenig Gelder zur Verfügung habt,es müssen zwar dann auch die Anspruchsvoraussetzungen erfüllt sein,aber wenn es euch zustehen würde solltet ihr auch einen Antrag stellen.

Danke dir für deinen Stern !

0

Theoretisch müsste es wieder ausgezahlt werden, da deinem Widerspruch abgeholfen wurde. Nur was macht das für dich für einen Sinn? Deine Schulden erhöhen sich wieder und du stotterst sie noch länger ab.

mag schon stimmen nur wenn 2 Personen von wenig leben müssen und davon wird dir noch die hälfte abgezogen dann ist das schon bitter

0

Das müsstest du dort nachfragen.Wenn es einbehalten wird und du noch bezahlen musst wird es wohl nicht alles an Schulden gewesen sein.

schon richtig nur was hat die höhe der schulden mit der frage zu tun?

0

Wie funktioniert das Zuflussprinzip bei ALG 1 und ALG 2?

Hallöchen!

Habe im Februar Alg1+Alg2 (aufstockend) gestellt. alg1 kam im März zur Auszahlung ( für14Tage) 

Im April mal beim JC nachgefragt und erfahren das der Antrag abgelegt wurde. Zwei Tage später wurde er doch genehmigt. Dort haben Sie mir jetzt bei der Nachzahlung das Alg1 von Februar ( Eingang März)  als Einkommen für Februar angerechnet. RICHTIG ????

...zur Frage

Wann wird ALG 1 ausgezahlt? :)?

Ich habe heute meinen ALG 1 Bescheid bekommen, ''Die Leistung wird monatlich nachträglich ausgezahlt und steht Ihnen jeweils am 1 Arbeitstag des Folgemonats zur Verfügung'' wann hätte ich da mein Geld?
Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Anrechnungszeitraum von Urlaubsentgelt auf ALG 1

Hallo alle zusammen, ich formuliere meine Frage hier ausführlich. Ich bin in einer Firma lange genug beschäftigt gewesen um ALG 1 zu erhalten, mein Arbeitsvertrag endete da er befristet war zum 31.01.2014. Ich bin aber seit dem 14.05.13 Krank geschrieben und bin dies auch noch einschließlich bis zum 14.02.14. Meine Antrag auf ALG1 stelle ich somit ab dem 15.02.14, ich erhalte aber noch von meinem alten Arbeitgeber einen Urlaubsentgelt der vor dem 15.02. ausgezahlt wird. Wird das Arbeitsamt diesen nun anrechnen können obwohl er vor der Antragsstellung ausgezahlt wird ? Welchen Zeitraum darf das Arbeitsamt anrechnen ? Bsp. Auszahlung vom Krankengeld im Februar, Arbeitslosmeldung im März. Danke im vorraus für eure Antworten . Lg

...zur Frage

Hat die Agentur für Arbeit einen Fehler gemacht?

Eine Freundin von mir hat im Februar ihren Arbeitsplatz verloren und bezieht seit dem 01. März ALG 1. Nebenbei hat sie einen 450 Euro Job um noch etwas Geld extra zu verdienen. Diesen hat sie bei der Agentur auch angemeldet und die entsprechenden Unterlagen ausgefüllt und an den Sacharbeiter gemailt. Der andere Teil der Unterlagen war für den Arbeitgeber bestimmt und dieses hat sie ihm auch ausgehändigt.

Als Bezieherin von ALG 1 darf sie max. 14 Stunden 59 Minuten die Woche arbeiten und von dem Gehalt darf sie max. 165 Euro behalten. Sprich ihr ALG1 reduziert sich um den Betrag den sie beim dem Job verdient + 165 Euro Freibetrag.

Nun ist ihr auf ihrem Konto aufgefallen, dass die Agentur den VOLLEN ALG 1-Betrag überweist. Sie bekommt also den vollen Betrag vom Amt überwiesen + das Geld vom Nebenjob. Sie freut sich und will denen auch nichts sagen.

Ich mache mir da aber Gedanken. Das fliegt am Ende doch auf!? Kennt sich da jemand aus oder hat Erfahrungen??

Danke :)

...zur Frage

Restanspruch Arbeitslosengeld 1 (Alg 1) nach Studium?

Hallo,

Ich hätte eine Frage zum Restanspruch des Alg 1. Von Februar bis März 2013 habe ich Alg 1 bezogen, danach 7 Monate gearbeitet und darauf folgend ins Studium. Mein Studium Endet am 31. März 2017. Gibt es die Möglichkeit nach dem Studium noch Alg 1 zu beziehen da die Zeit des Restanspruch ja 4 Jahre beträgt. Kann ich während meines Studiums schon Alg1 beantragen das ich in der 4Jahres Frist bleibe?

Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Wann kommt ALG1 im Februar?

Der Februar geht ja nur bis zum 28. Wann kommt da ALG 1?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?