Wird ein Messer stumpf wenn ich gefrorenes Brot damit durchschneide?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Egal was du schneidest, das Messer wird stumpfer. Aber wenn du mit einem Messer immer weiches Material geschnitten hast und dann hartes (oder umgekehrt), beschleunigt das den Prozess soweit ich weiss - wenn auch unmerklich.

Da ungefrorenes Brot auch nicht unbedingt weich sein muss, würde es wohl nicht viel Einfluss auf die Schärfe haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein messer wird immer ein bischen stumpfer egal was du schneidest beim einen schadet es mehr beim anderen weniger ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allocigar78
13.07.2013, 19:36

also ich habe Sägemesser die schneiden wie die Sau! habe die seit vielen Jahren im Einsatz und bislang nicht bemerkt dass sie stumpfer werden - nur hat mein Bäcker seit kurzem ein Brot das, selbst wenn ich es in Scheiben eingefriere immer zusammenpappt und ich es gefroren schneiden muss und jetzt habe ich Angst dass ich meine guten Messer dadurch sehr viel schneller kaputt mache

0

ja, es wird viel schneller stumpf, die mechanische Abnutzung ist doch viel größer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kgsbus
14.07.2013, 09:41

Was kann ich machen, dass das nicht "schlimm" für das Messer wird? Oder anders: Sollte man dafür kein Meser benutzen? Was mache ich nachher am besten?

0

Das Messer stumpft bei hartem Schneidegut schneller ab, als bei weichen. Das ist doch klar...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?