Wird ein Mann auch nervös und etwas schüchtern in der Gegenwart einer Frau, wenn er nichts ernsthaftes möchte?

4 Antworten

Ich würde sagen, natürlich, weil er will ja immerhin etwas von ihr. Natürlich macht es einen Unterschied, ob er häufig oder ständig von Frauen das bekommt, was er will. Wenn er jede Woche eine andere haben kann, ist er souverän und natürlich nicht verlegen. Wenn er aber niemals bei einer landet, ist er sehr, sehr nervös, denn es bedeutet ihm ja alles.

Warum sollte er das sein? Der kann es auch von jeder anderen haben, da ist ihm die Frau ja nichts wert.

Wenn er aber nicht jeden Tag eine Frau trifft die ihm gefällt?

0
@ValerieSheikh

Auch dann nicht. Ein Mann, der nur was Lockeres will, sieht die Frau nicht als wichtig an. Sie soll nur seine Bedürfnisse befriedigen, ein Mittel zum Zweck. Einige sind so notgeil, dass sie sogar auf das Aussehen pfeifen.

Auf so jemanden kann man getrost verzichten. Solche Männer behandeln Frauen nicht respektvoll und halten auch nicht viel von Frauen.

Also mach dir da keine Hoffnungen, wenn du da an so jemanden geraten bist. Das wäre naiv.

0
@Yuume

Ich spreche schon von jemanden der nervös und etwas schüchtern in meiner Gegenwart wird

0
@ValerieSheikh

Der aber nur was Lockeres will, also scheinst du ihm ja nicht viel wert zu sein.

Ganz egal ob er 'schüchtern' ist oder nicht.

0
@ValerieSheikh
Wird ein Mann auch nervös und etwas schüchtern in der Gegenwart einer Frau, wenn er nichts ernsthaftes möchte?
Also eher F+, eine Affäre. Halt was lockeres

Das liest sich hier aber ganz anders!

Hör doch auf dich selbst zu belügen und die Frage x Millionen Mal zu stellen. Du wirst nicht die Antwort bekommen, die du lesen willst. Die Wahrheit tut weh, aber da musst du durch. Es gibt bessere Männer, vergiss ihn.

0
@Yuume

Das ist nur eine Frage von meiner Seite aus. Ob ein Mann der sich so verhält auch nur F+ oder eine Affäre haben wollen könnte. Meinte damit nicht das er das unbedingt will.

Ich hab doch keine Ahnung was er will.

Und wo habe ich diese Frage schon oft gestellt?

0
@ValerieSheikh

Da steht wortwörtlich, ob er sich wie ein verliebter Vollhorst benimmt (bezogen auf Nervösität und der ganze Quatsch) wenn er nur etwas Lockeres will und an NICHTS ERNSTHAFTEM interessiert ist. Genau das hast du geschrieben.

Das bedeutet, du WEIßT, dass er nichts von dir möchte, außer nur Sex. Also weißt du auch, dass ihm an dir nicht viel liegen kann.

Du weißt, was er will, sonst würdest du die Frage nicht so direkt und treffend stellen.

Wo, bei diversen Accounts. Das hat Tamtamy schon ausführlich berichtet (was du schon wieder hast löschen lassen).

0
@Yuume

Ich weiß es nicht. Die Frage war allgemein gestellt. Ich denke immer automatisch das Männer nur das eine wollen. Deshalb.

0
@ValerieSheikh

Doch, das weißt du. Wie gesagt, sonst stünde die Frage nicht so, wie sie nun mal steht. Du willst es nur nicht wahrhaben. Aber das bringt dir auch nichts. Lass es gut sein, es gibt bessere Männer.

Und wenn du so von allen Männern denkst, solltest du dich besser gänzlich von denen fernhalten, bis du wieder eine gesunde Einstellung zu den Männern gefunden hast, die nicht so negativ ist. Sonst hat das keinen Sinn.

0
@Yuume

Ich denke automatisch immer gleich das Männer nur das eine von mir wollen. Deswegen habe ich die Frage so formuliert. Meine Güte. Ich weiß es wirklich nicht.

0
@ValerieSheikh

Wie gesagt: Und wenn du so von allen Männern denkst, solltest du dich besser gänzlich von denen fernhalten, bis du wieder eine gesunde Einstellung zu den Männern gefunden hast, die nicht so negativ ist. Sonst hat das keinen Sinn.

Was bringt es den Männern, wenn du sie direkt vorverurteilst? Klar, dass er dann auch nur noch das Eine will. So eine Frau, die ihn direkt an den Pranger stellt, will keiner haben. Da ist sie für Sex noch gut genug.

0
@Yuume

Ich stelle die nicht direkt an den Pranger. Hab ich nie gemacht

0
@ValerieSheikh
Ich denke automatisch immer gleich das Männer nur das eine von mir wollen.

Und wie nennst du das?

Natürlich tust du das. Auch bei der Frage und auch hier bei den Sätzen.

0
@ValerieSheikh

Aaaha! Also gibst du es zu, dass du es tust!

Und das musst du denen nicht zeigen, die sind nicht dumm, die merken das.

0
@Yuume

Ja ich verurteile Männer zu schnell. Und jetzt? Aber die merken das nicht. Glaub mir. Die Männer die auf Sex aus waren, wollten von Anfang an nur Sex (bei vielen war das offensichtlich). Ob alle von denen nur Sex wollten, weiß ich aber eben nicht

0
@ValerieSheikh

Wow, eine Lüge weniger in dem ganzen Konstrukt. Und jetzt? Ich sag nur selber Schuld. Du erntest das, was du säst.

So lange du Männer vorverurteilst, wirst du immer nur die notgeilen Böcke zu Gesicht kriegen.

Natürlich merken die das, aber das ist denen egal, weil die eh nur Sex wollen und sie sich nicht dafür interessieren, was du von denen hältst. Du bist denen nichts wert, vergessen?

Arbeite lieber an deinem Selbstbewusstsein und an deiner Ausstrahlung, dann wirst du mit der Zeit nettere Männer kennen lernen und nicht so verbittert an die Sache rangehen. Mit so einer Einstellung kann es ja nur schief gehen. Wie will man da etwas gescheites anziehen?

0
@Yuume
sie sich nicht dafür interessieren, was du von denen hältst.

Also das stimmt nicht! Gab durchaus Männer die mich mehrmals gefragt haben ob ich sie mag oder wie ich sie finde etc.

0
@ValerieSheikh

Du glaubst denen aber auch alles oder? :'DD

Schon mal daran gedacht, dass sie damit nur abchecken könnten, wie lange sie noch brauchen, bis sie dich fürs Bett haben?

Es gibt auch Männer, die viel mit Worten vorheucheln, damit sie an ihr Ziel kommen.

Vertraue nie auf Worte, sondern auf Taten, my dear.

0
@Yuume

Ich schaue auf die Taten keine Sorge. Habe bisher nur einen Freund gehabt und mit keinen der anderen Männer Sex gehabt.

0
@ValerieSheikh

Wenn du dir also so sicher bist und alles weißt, warum fragst du so was dann x millionen Mal? Dann müsstest du doch wissen, wie der Typ tickt, wenn du so viel Erfahrung in dem Bereich sammeln konntest, wie Männer drauf sein können.

0
@Yuume

Weil ich nicht weiß ob der jetzige Mann eben nervös und etwas schüchtern bei mir wird weil er nur Sex mit mir will oder weil er mehr will. Hab ich doch geschrieben

0
@ValerieSheikh

Aber das ergibt doch keinen Sinn....

Warum sollte er nervös und schüchtern sein, wenn er nur Sex will? Wie gesagt das könnte er von jeder Dahergelaufenen bekommen.

Ein bisschen logisch denken kannst du ja.

0

Hängt doch ganz von der Frau ab, für die er sich als Matratze zum Entsaften interessiert.

Wenn sie selbst Interesse hat, merkt er das, wenn er nicht völlig auf den Kopf gefallen ist.

Was hat das mit meiner Frage zu tun?

0
@gardelegen1

Dann erklär es mir. Ich habe sie verstanden. Aber es hat nichts mit meiner Frage zu tun

0

Schon möglich, ja.

Und wieso?

0
@ValerieSheikh

Wenn er damit noch nicht so erfahren ist oder er allgemein nicht sicher ist wie die Frau reagiert bzw von ihrer Schönheit eingeschüchtert ist?

Genauer kann ich das auch nicht beschreiben, da ich keine Probleme habe Frauen anzusprechen und wenn ich sie schon etwas besser kenne gezielt nach sowas zu fragen, sollte ich Interesse an so etwas haben 🤔

1

Was möchtest Du wissen?