Wird ein Lichtstrahl, der von Glas in Luft trifft gleich gebrochen, wie ein Lichtstrahl, der von Luft in Glas trifft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Antwort von distel35 finde ich sehr informativ, allerdings beantwortet sie m.E. die Frage nicht. Ich interpretiere distels35 Antwort so, dass der Brechungswinkel zur senkrechten Achse also um den Faktor 1,33 verkleinert wird, wenn das Licht vom Wasser in die Luft austritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlanckEinstein
22.11.2016, 20:48

Du meinst also, dass ein Lichtstrahl, der von Glas in Luft triff, anderst gebrochen wird als ein Lichtstrahl, der von Luft in Glad tritt?

0

Hi,

Licht breitet sich in Glas oder Wasser langsamer aus als in Luft. Das Verhältnis der Lichtgeschwindigkeit in Luft c_Luft zu der in Lichtgeschwindigkeit in Wasser c_Wasser ist daher größer als 1:

n_Luft \\\\Wasser = c_Luft/c_Wasser =
300 000 km/s / 225 000 km/s = 1,33

Das bedeutet nichts anderes, als dass der Einfallswinkel alpha des Lichts um den Faktor 1,33 größer ist als der Brechungswinkel beta. Das Licht wird zur senkrechten Gerade hin gebrochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du unter "gleich" das gleiche verstehst wie ich, dann JA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?