Wird ein Jägerschnitzel nur in bestimmten Regionen Deutschlands gegessen oder überall?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

In Ostdeutschland bekannt als Jägerschnitzel, ist ein paniertes Stück Jagdwurst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Jägerschnitzel ist eine panierte Scheibe Jagdwurst, eher bekannt in Ostdeutschland.
Im Westen bezeichnet ein Jägerschnitzel ein paniertes Schweineschnitzel mit einer Pilzsauce.

Ein paniertes Schweineschnitzel ohne Sauce wird fälschlicherweise als Wiener Schnitzel bezeichnet.
Ein Wiener Schnitzel ist Kalbfleisch paniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Westen kennst man das Jägerschnitzel als ein paniertes Schweineschnitzel mit einer Pilzsauce.

Im Osten kennt man ein Jägerschnitzel als eine panierte Scheibe Jagdwurst, 

gegessen wird es überall in Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Essgewohnheiten der neuen Bundeslaender kenne ich nicht.Aber ein echtes Schnitzel mit Pilzen ist sicher in den alten Bundeslaendern ueberall zu haben.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jägerschnitzel mit Pommes is bei uns im Pott Alltach. Prost.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibts überall, sogar im ausland.

verbreitet aber sicherlich mehr im süden deutschlands.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Startrails
08.10.2016, 02:23

Auch wieder wahr. Jetzt müsste man konkret wissen welches Jägerschnitzel der Fragensteller meint - das Schnitzel mit Pilzen oder das Schnitzel aus Jagdwurst :-)

1

Hallo,

da kam vor geraumer Zeit mal ein Bericht von Kabel 1. Dort fragte man in den alten Bundesländern ob man das Jägerschnitzel kennt. Fazit: Es kannte kaum jemand.

In den neuen Bundesländern sah das schon anders aus. Da kannten das sehr viele weil es halt ein typisches DDR-Gericht ist/ war.

Viele aus den alten Bundesländern sagten auch, dass sie das noch nie gegessen haben.

Von daher würde ich sagen, dass es eher ein typisch Ostdeutsches Gericht ist welche womöglich überall in Deutschland angeboten wird, aber eben nicht überall bekannt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Bayern ist es ein unpaniertes Schnitzel (Schwein) mit Pilzsoße. Meistens mit Spätzle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also hier (Südwesten) ist die Bezeichnung regional so:

Jägerschnitzel (Schnitzel mit Pilzrahmsoße)

Zigeunerschnitzel oder Paprikaschnitzel: Schnitzel mit Paprikasoße

Beides ist in gutbürgerlichen Gaststätten niederen Niveaus anzutreffen, sonst nirgendwo, auch nicht in der Alltagsküche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jägerschnitzel wird in ganz deutschland gegessen, ist keine regionale spezialität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blödsinn !

Hies früher Zigeunerschnitzel - wurde wegen Rassistischem Hintergrund umbenannt in Landfahrerschnitzel - dann haben sich die Frauenrechtlerinnen aufgeregt, weil der Name Maskulin ist.

Jetzt heist es offiziell :

Zu-Land-fahrende-Personen-Schnitzel -

wem´s nicht schmeckt, lässt sich dazu die Salzstreuerin geben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur da, wo Jäger gejagt werden durften und ihr Fleisch verarbeitet werden konnte!

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?