Wird eigentlich ALLES geschlossen und alle Streams die man gerade macht beendet sobald man seinen pc herunter fährt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich.

Beim Herunterfahren wird ja das Betriebssystem komplett beendet, und damit müssen auch alle Prozesse beendet werden, die irgendwelche Dienste des Betriebssystems in Anspruch nehmen, also alle.

Beim "Hibernieren" ("Ruhezustand") werden die Prozesse nur angehalten und ihr Zustand auf ein dauerhaftes Medium (Festplatte) geschrieben, sie werden also nur physikalisch angehalten, laufen logisch aber weiter. Netzwerkverbindungen werden aber angehalten, da davon auszugehen ist, dass der PC weit länger nicht mehr auf Anfragen aus dem Netz reagieren wird als das Netz erlaubt, bevor es davon ausgeht, dass der PC oder/und die Verbindung ausgefallen ist. Zum einen erspart das dem Netzwerk ein paar Verbindungsversuche, zum anderen würden sich die (im logischen Sinne) weiterlaufenden Prozesse wundern, wieso ihre Netzwerkverbindungen von jetzt auf gleich ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Windows beendet alle laufenden Programme automatisch wenn man den PC herunterfährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CyberSeb 07.10.2017, 22:27

Auch Live Streams bei twitch z.b. ? Werden die Dann beendet ?

0

Was möchtest Du wissen?