Wird dieser PC funktionieren ?

...komplette Frage anzeigen Pc - (Computer, Software) wurde bei warehouse 2 konfiguriert - (Computer, Software)

3 Antworten

Tut er, aber der Prozessor ist wirklich langsam, der würde die Grafikkarte ziemlich ausbremsen. 

Mit einem vernünftigen i5 wärst du auf der sicheren Seite. i5 6500 oder so. Dann bräuchtest du aber natürlich noch ein neues Mainboard mit 1151 Sockel. Und du bräuchtest DDR4 RAM. Aber der ist nicht viel teurer, keine Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Danielaltergott
04.04.2016, 20:47

Danke das ist wirklich nett von dir

0
Kommentar von Danielaltergott
04.04.2016, 20:49

was wäre mit einem i3 6100 ?

0
Kommentar von Sleighter2001
04.04.2016, 20:58

Skylake Prozessoren sind immer eine gute Wahl. Folgende Vorteile haben Sie? 1. Sie sind DDR4 RAM kompatibel 2. Du kannst damit Geld sparen, denn Skylake Prozessoren sind auch ohne k übertaktbar und dafür braucht man nicht mal ein übertaktfähiges Mainboard! Schau dir dazu am besten mal ein Video auf YT an

0
Kommentar von Sleighter2001
04.04.2016, 21:20

Nimm ein H97 Mainboard

0

Also der Prozessor stört die Grafikkarte leider dar tät ich was anderes nehmen lieber was von intel oder ein Fx8350 von Amd musst du wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die CPU bremst die GPU aus! Investier lieber mehr Geld ODER Du baust eine R9 380 ein und rüstest mit dem Rest die CPU auf.

Mein Tipp:

AsRock H170 Mainboard

Intel I5 6400 4x3,2 Ghz Skylake d.h. kannst auch ohne k und ohne OC Mainboard übertakten

8 Gb DDR4 RAM 2133 Mhz
Statt dem veralteten DDR3 RAM.

Dann noch ein CPU kühler
(alpenföhn broken eco wäre preiswert).

Musst mal schauen wv es mehr kostet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?