Wird die Wirkung der Pille durch eine "Trinkdiät" beeinträchtigt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es zu Durchfall kommt, kann die Wirkung der Pille beeinträchtigt sein. Durchfall ist es aber erst, wenn du mehrmaligen, wirklich wässrigen Stuhlgang hast. Passiert das innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme, ist der Schutz nicht mehr gewährleistet. Einmaliger Durchfall ist kein Problem.

Wieso bekommt man durch viel flüssigkeit durchfall?! hab ich ja noch nie gehört.. willst du abführen oder was..?!

Und die Diät ist auch nicht gut wenn du nur trinkst..

Durchfall ist erst bei 3 Wässrigen stühlen an einem Tag gegeben, also an sich braucht es schon ein bisschen bis die Pille nicht mehr wirkt.. hast du nun aber über tage immer wieder durchfall schadet das die Darmflora auf dauer und die Pille kann nicht mehr 100% aufgenommen werden.. also mach dir über diese fragwürdige diät lieber nochmal gedanken...

Liebe grüße Luna

ladakalina 23.10.2012, 15:13

Danke für ihre Antwort. Wenn man nur trinkt, wird der Stuhlgang einfach nach ein paar Tagen auch flüssig. Also ich wollte wissen ob so ein Stuhl auch als Durchfall bezeichnet wird.

0
Luna1095 23.10.2012, 15:16
@ladakalina

Wie gesagt.. nur wenn es wirklich wässrig ist und min 3 mal am Tag auftritt ist es durchfall, ansonsten ist es normaler stuhl..

Trotzdem.. ich kann den ganzen Tag nur trinken und bekomme kein Durchfall, das Pinkelt man im normalfall aus ..von Flüssigkeit bekommt man kein Durchfall ^^

Lg

0

Ja. Ganz einfach. Die Resorption ist bei Durchfall deutlich beeinträchtigt.

Was möchtest Du wissen?