Wird die Welt wirklich am 24. September 2015 untergehen?

...komplette Frage anzeigen

26 Antworten

Hallo Butterfly! Diese Meldungen kommen immer wieder und alle die sich wissenschaftlich und ernsthaft mit dem Thema beschäftigen sehen da kein Risiko.  Und wenn wir da von Welt reden meinen wir natürlich "nur" die Erde und die hat noch Zeit. Die Sonne wird sich in  einigen Milliarden Jahren verändern und dann zum so genannten Roten Riesen werden. Das ist fast sicher. Die Sonne wird sich dann derartig ausdehnen, dass sich die Erde in der Sonne befindet. Übrig bleiben wird dann von der Sonne eine kompakte Restmenge - ein weißer Zwerg. Die Sonne brennt permanent. Zwar nicht im allgemein verständlichen Sinne durch Verbindung mit Sauerstoff, die Sonne brennt atomar, sie ist ein riesiger Ofen der Kernschmelze. Sind es anfangs nur Wasserstoffatome die verschmelzen, Heliumatome erzeugen und die Restenergie als Wärme in den Weltraum pusten, so entstehen mit der Zeit immer schwerere Atome, bis das System kollabiert. Grob gesagt hat die Sonne die Hälfte ihrer Zeit um.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Hallo,

ich vermute, dass du dich auf den angeblichen Einschlag eines Asteroiden beziehst, nicht wahr?

Zu diesem Szenario gibt es schon seit einigen Monaten immer wieder Meldungen im Netz. Neulich sah ich erst ein Statement der NASA in die sie ganz klar sagte, dass es definitiv nicht zu einem Einschlag zu diesem Zeitpunkt kommen wird. Aufgrund dieser ganzen Meldungen sahen sie sich gezwungen hierzu eine Pressekonferenz zu halten :-)

StupidGirl 29.08.2015, 22:45

  Da muss sich aber um einen großen Asteroid handeln, denn sonst wäre er nicht gefährlich und nicht in der Lage, die Erde zu vernichten. Und je  größer ein Asteroid, desto mehr Licht reflektiert er. Je mehr Licht er reflektiert, desto besser ist er am Himmel zu sehen. Viele viele Leute beobachten nachts den Himmel, einen derartig großen Asteroiden hätte man doch schon längst entdeckt. Also: Käme tatsächlich ein großer Asteroid auf uns zu, dann würden wir den auch sehen und wüssten Bescheid. Und zwar alle! Ist ja nicht mehr viel Zeit bis dahin.... Da kämen nicht nur ein paar Meldungen im Netz.....damit würden wir dann in allen Nachrichten und Sondersendungen bombadiert... :-)

0

ja genau so wie am 21. 12.2012 oder auch im Jahr 2000. oder Mai 2011 .es sind schon so viele Untergänge vorhergesagt worden und eines hatten alle gemeinsam. Keiner ist eingetroffen. die sagen Weltuntergänge voraus als kriegten sie es bezahlt. es wird gar nichts passieren. Wahrscheinlich fragst du wegen des angeblichen Gigantischen Asteroiden der angeblich die Erde treffen soll.  Seriöse Wissenschafter und die Nasa aber geben Entwarnung. auch würde man ein so großes Objekt sehen lange bevor es aufschlägz sogar mit dem bloßen Auge. Verschwörungstheoretiker sind irgendwelche Spinner die Sachen behaupten die kaum haltbar sind, 

ja du musst auf jeden fall angst haben! es wird zu 10000% passieren ein 178km breiter meteorit wird die erde treffen, alle menschen werden qualvoll verbrennen und ersticken. bau dir am besten ein bunker mit 2m dicken wänden, wobei das wahrscheinlich auch nichts bringen wird, wir werden alle sterben. am besten du geniest noch die letzten tage und verabschiedest dich von allen leuten die du kennst. 

Das wäre toll. Dann würden keine fremden Leute in meine Wohnung kommen um meine Fenster rauszureißen.

Wenn die Welt untergehen würde, müssten die ersten Anfänge schon einen Monat vorher beginnen,  von daher braucht man sich keine Sorgen zu machen. ^^

MisterTV 13.09.2015, 11:59

Haben sie doch schon letztens wurden doch 2 kleine gesichtet




Hahaha 😅

0

Ja natürlich wird sie das,.. aber warte ne sorry da kann ich leider nich die müssen wohl doch noch ne Woche warten denn da hab ich leider schon vor sorryyy

Ja! ich bin aus der Zukunft und konnte mich gerade so vor der Apokalypse retten. Schade nur, dass ihr alle tot seid und das nicht mehr lesen könnt...

Schon wieder? Das sagen sie jetzt schon seit Jahrzehnten voraus und nie kam es dazu und wird es auch nicht. Warum auch.

So ein Quatsch !! Nein!! Glaub das keinem die Welt wird noch lange nicht "untergeben" keine Sorge 

nö - ich habe am 28.09. noch was vor....

Alpenkusser 29.08.2015, 22:25

Ich an dem selben Tag auch ? Zufall? Ich glaube nicht 

0
MrCrow667 29.08.2015, 22:35
@Alpenkusser

Da stecken sicher die Illuminaten dahinter. Ein Fall für Galileo Mysteries. ;) 

1
Peter42 29.08.2015, 22:38
@MrCrow667

"Galileo Mysteries" wird doch von den Illuminaten als Ablenkungsmanöver betrieben - da wird kaum was substantielles zu kommen.

2

Klar! Genauso wie jedes andere mal als die Welt schon untergegangen ist.

Meinst du so wie am 21.12.2012 ? =D ne das ist Quatsch =)

Natürlich wird die Welt nicht untergehen. Ich finds immer wieder grandios, wie datumsgenau der Weltuntergang vorhergesagt wird. Wie oft eigentlich schon? Und nie ist was passiert.

Es wäre aber nett, wenn mal endlich jemand auch die Uhrzeit dazu nennen würde.


Nein ,keine angst;).Am 24.09.15 wird die Welt nich untergehen.

Das ist bestimmt so ein Aberglaube wieder mal.

Sahan0 29.08.2015, 22:25

der meint das nicht ernst...

0

Die Welt nicht, höchstens das menschliche Leben auf der Erde, falls sich die Atommächte bekriegen sollten. Doch dass das an jenem Tag passieren könnte, ist reine Theorie!

Des sagen die bald jedes Jahr das sie unter geht und ist sie untergegangen 😂😂

Ja. Natürlich wird sie untergehen. Sie geht doch jedes Jahr ein paar Mal unter, wenn man irgendwelchen Spinnern glauben dürfte...

Schwachsinn.Glaub doch nicht jeden Mist, der dir erzählt wird. 

ich habe am 26.09. meine 20. Geburtstag also darf sie nicht untergehen :p

Was möchtest Du wissen?