Wird die Verdauung bei Diäten träge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man ost aufgebläht ; kann nicht kaki machen ; wird oft müde und träge und fühlt sich schwer.
Das kommt aber nur wenn man zu wenig isst oder nicht das richtige. Bewegung ist auch sehr wichtig

nur wenn man ganz wenig kohlenhydrate in form von brot, kartoffeln, nudeln oder reis isst, hat der körper auch wenig ballaststoffe, die er ausscheiden könnte. deshalb wird auch empfohlen, reichlich gemüse und obst zu konsumieren. dann wird es zwar weniger, aber die verdauung an sich bleibt intakt.

Das hängt von der Diät ab.

Wenn man's richtig macht, dann gibt es keine Nebenwirkungen.

Was möchtest Du wissen?