Wird die USA ein Krankenversicherungssystem einführen?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Die USA werden dennoch keine GK Einführung 64%
Es bleibt quasi beim Alten 18%
Es gibt eine Art Revolution 9%
Die USA kurbelt die Wirtschaft an, trotz Virus alles öffnet 9%
Trump macht sich Gedanken darüber 0%
Viele Amis wandern aus, insbesondere nach Deutschland 0%

8 Antworten

Es gibt eine Art Revolution

Kommt ganz drauf an, wie hart es die mit Corona noch trifft. Es könnte sich dort vielleicht schon bald alles komplett ändern und die führen unter einem ganz anderen Präsidenten gar eine soziale Marktwirtschaft ein.

Das sieht für die USA mit diesem Spiesser an der Spitze nicht gut aus mit Corona, fürchte ich. Ich würde mich gar nicht wundern, wenn der bald irgendwie mit Gewalt beseitigt würde, z.B. von den Geheimdiensten. Wer weiss??

Die USA werden dennoch keine GK Einführung

Unter Trump bestimmt nicht, der ist doch mehr für die reichen eingestellt und die können sich krankwerden leisten. Und lernen aus dem wie es gerade läuft werden die auch nicht.

Wenn jetzt noch Obama an der Regierung hätten die mit Sicherheit ein Krankenversicherungssystem.

Amerika, .....das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Ja der Satz passt, keiner Muss. Aber durch dieses System werden viele Arm

1
Die USA werden dennoch keine GK Einführung

Von meinem US-Freund (Demokratenwähler) habe ich die Information, dass die Republikaner, die derzeit die Mehrheit besitzen, eine allgemeine Krankenversicherung ablehnen, weil eine Krankenversicherung ein Privileg von gut Verdienenden sei. Ein gut Verdienender soll nicht für ungeliebte Mexikanos bezahlen müssen.

Die Amerikaner hatten sowohl 2016 als auch 2020 die Chance für Bernie Sanders zu stimmen. Er trat für eine gesetzliche Bürgerversicherung für alle ein. Zweimal haben ihn die Demokraten abgelehnt und damit die Wahl und höchstwahrscheinlich auch die Wiederwahl von Donald Trump ermöglicht.

Die USA macht momentan nur Schulden und immer Menschen werden arbeitslos. Immer weniger werden in den USA Steuern zahlen. Damit verlieren viele auch ihre Krankenversicherung, die von dem Arbeitgeber abgedeckt war. 

Klingt tragisch, ist aber nicht unser Problem. Jedes Land bekommt die Regierung, die es verdient hat. Wenn sich die Amerikaner in einer freien Wahlentscheidung ins Verderben wählen, soll es uns nicht weiter beschäftigen.

Es bleibt quasi beim Alten

Nein, sie haben ja ein System, und solange da kein sozial denkender Präsident amtiert, wird sich an dem jetzigen System auch kaum etwas Grundsätzliches ändern.

Was möchtest Du wissen?