Wird die Temperatur -20 Grad Celsius auf Meereshöhe genauso kalt empfunden wie auf 2000 Meter Höhe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

-20°C sind -20°C, egal wo du die misst.

und dünne luft ist bei gleicher sonneneinstrahlung immer kälter als dickere luft, weil eben weniger teilchen vorhanden sind die wärme transportieren. deshalb ist es im weltall ja kalt, obwohl die sonne ununterbrochen scheint, weil keine luft vorhanden ^^

auf 2000m ist es also kühler, weil die luft dünner ist. aber -20°C fühlen sich dort genauso an wie in der arktis am boden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?