Wird die Steuererstattung auf ALG II angerechnet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, wird sie definitiv.

Weil du jedes Einkommen nutzen musst, um es zur Bestreitung deines Lebensunterhaltes zu verwerten. Dass du das im Falle, du erhältst von irgendwoher Geld, so machen musst und wirst, das hast du quasi per Unterschrift unter deinem Antrag bestätigt, das gehört zu den ersten Regeln des SGB II.

Egal, welchem Steuerjahr diese Rückerstattung zuzuordnen ist - das Geld steht dir jetzt zur Verfügung und muss jetzt auch eingesetzt werden.

das Geld, welches von ALG II ausgegeben wurde.

Was verstehst du denn überhaupt darunter?

Ja, das wird angerechnet. Hier zählt das Zuflussprinzip. Jegliches Einkommen wird zum Zeitpunkt des Zuflusses mit eingerechnet.

Was möchtest Du wissen?