Wird die Scheide wieder enger wenn man keinen Sex hat

3 Antworten

Also jetzt ernsthafte Antwort.Das bluten hat nix damit zu tun,ob deine scheide enger ist oder nicht.Das Bluten kommt vom jungfernhäutchen (das nach paar malen sex irgendwann komolett durchtrennt wird und dadurch die blutungen und wahrscheinlich auch schmerzen aufhören).

Aber dass die scheide enger wird wenn man länger nix gemacht hat was sie "ausleiern" könnte stimmt.Sie wird aber erst in zeiträumen von etwa 6 monaten enger,also was hier auch zutrifft.

Die schmerzen sollten glaube ich vorbei sein, bluten sollte es auch nicht mehr.Aber dadurch dass die scheide wieder enger ist,kann das unangenehme gefühl wiederkommen denke ich mal.

Hoffe das hat dir geholfen. Wie sich das anfühlt,da kann ich dir leider nicht helfen,weil ich da keine erfahrungen habe.

Bin ja männlich.

Hoffe aber dir hilft diese Infi weiter

Du wirst nicht bluten, doch wird es am Anfang etwas schmerzvoll sein, danach wird es wieder normal und du kannst es genießen :P

Deine Vagina kann nicht einfach so von normalen Sex ausleiern. Das ist Schwachsinn. Du kannst es selber trainieren und selbst bestimmen, wie eng du sein magst. Beckenbodenmuskulatur als Stichwort.

Was möchtest Du wissen?