Wird die PEGIDA-Bewegung von Rußland finanziert?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

ist definitiv so 50%
glaube ich nicht 50%
ziemlich wahrscheinlich 0%
gut möglich 0%

4 Antworten

Putin ist die rechte Ideologie der PEGIDA vollkommen egal. Er unterstützt sie nur, weil diese Wutbürger in der EU etwas Krawall machen. 

Alles was die Europäische Union schwächt, erfreut das Herz Putins. Da kann er schon mal etwas großzügig sein. 

Die Reisetätigkeit der Pediga-Sprachrohre  nach Osten, wird wohl noch einige Zeit zu beobachten sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
glaube ich nicht

Linken verteidigen Russland, weil sie das noch aus Sowjetzeiten kennen und Rechte tun es, weil es ein Gegenspieler zu den verhassten, "liberal-kapitalistischen" USA ist. Sie machen das wegen ihrer Ideologie, sie brauchen dafür kein Geld angeboten zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wozu? Diese Frage hast du dir hoffentlich gestellt?

Russland kann keine gemeinsame Ziele mit einer Bürgerbewegung in Deutschland haben. Ob diese links, rechts, mittig oder schweinchenrosa ist. Leute, die für Russland interessant sind sitzen in ganz anderen Etagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quatsch.

Und zu den Flaggen es gibt sehr viele Leute die versuchen Russland so schlecht wie möglich dar zu stellen.
Viele Russlanddeutsche geben sich gerne mal als Russen aus und kommen zu solchen Dummen Demos mit Russischen Flaggen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nasenbohrer85
31.05.2016, 23:29

Verstehe ich jetzt nicht. Deutsche, die Russen diskreditieren wollen, gehen mit selbigen Flaggen auf dämliche Demos nur für diesen Zweck?

2

Was möchtest Du wissen?