Wird die neue AMD Ryzen CPU was taugen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der 8-Kerner  Ryzen7 1800X für ca. 600 € wird (nur?) 95 W verbrauchen und ist für Gehäuse-Innentemperatur von 60 Grad ausgelegt, erfordert also entsprechende Kühlerklasse (HS81). Das hört sich gut an. Der darunter eingestufte  Ryzen 1700X  (8 Kerne)  entspricht in der Leistung etwa dem Intel Core i7 6850 (6 Kerne / 570 €).
-- So schreibt Heise c't  in Ausgabe 5/2017-- 
Es wird wieder einmal auf die Preise ankommen und darauf, ob die Qualität dann auch stimmt. 
Der Link von PeterKremsner bringt eigentlich alle!
-Carola-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kommt AMD an die Leistung einiger Intel CPUs...

Bei AMD konntest du bisher günstiger fahren (im Gesamtpaket). Von da her: Abwarten und das Kaufen was Preis/Leistung passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind alles nur Spekulationen, da der Ryzen noch nicht raus ist. Bleibt abzuwarten bis die ersten verwertbaren Benchmarks kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut den Tests ja, ich bin da bei Ryzen optimistisch und werde die mir auch vorbestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?