Wird die Lehrerkonferenz eigentlich auch in die Arbeitszeit hineinbezogen und bezahlt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Konferenzen, Elterngespräche, Schülergespräche, Klassenfahrten etc. - alles pauschal im Gehalt inbegriffen.

Wenn Lehrer nur soviel täten, wie ihre Wochenarbeitszeit ist, sähe es traurig aus. Ab und an mal ein paar Überstunden wegen Konferenz sind da nicht das einzige, was sie quasi "unbezahlt" tun. Natürlich gibt es solche und solche - auch auf diesem Sektor. Aber ich kenne viele Lehrer(innen), die deutlich mehr machen, als sie müssten. Nichts vonwegen: Lehrer haben vormittags Recht und nachmittags frei. Ich habe Respekt vor dieser Berufsgruppe und möchte nicht mit ihnen tauschen.

Das behandelt Vorlesungen und andere neue Material für Lehrer dass sie korrekt ihre Schüler unterrichten können. Oft müssen sie auch für solche Kurse bezahlen wenn nicht immer.

glaub nicht, gehört einfach dazu, wie korrigieren halt auch

Was möchtest Du wissen?