Wird die kripo durch steuern finanziert?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nicht nur die Kripo: Alle Beamten (und Angestellte des Staates) werden vom Steuerzahler bezahlt.

Jau, das ist einer der Gründe, warum Du Dich irgendwann mal über einen Lohnsteuerabzug, bzw. ESt-Bescheid ärgern wirst

auch alle die Hartz IV bekommen werden davon bezahlt !!!!!!

Natürlich. Nur Harry und Toto werden auch aus Werbeeinnahmen finanziert.

august13 05.10.2010, 19:21

Nicht mal das. Toto und Harry erhalten normale Beamtenbezüge und werden dafür vom PP Bochum freigestellt. Sollte es von Sat 1 eine Aufwandsentschädigung dafür geben, kommt diese ebenfalls nicht Toto und Harry direkt zu, sondern verschwindet im allgemeinen Budget des PP Bochum bzw. des Innenministeriums NRW.

0

Ich denke schon? Das Geld kommt halt vom Staat.

Das trifft für alle Beamten zu, ja

Die Kripo finanziert sich wie folgt: 1. Spenden 2. Werbung 3. Indem sie Kommissare (z.B. Schimansky) für die Tatort-Krimis zur Verfügung stellt.

Ne, die sitzen in unseren Fußgängerzonen und betteln...

Klar, wir zahlen alles.

Was möchtest Du wissen?