wird die klinge eines messers beim schneiden auf einem glasbrett schneller stumpf, als auf einem

8 Antworten

habe mir gestern neue schneidbretter gekauft sind antibakteriell und schonen die messer sind von der fa.microban rutschen auch nicht weg da sie beidseitg gummiert sind preis 3.99 Euro

Auf einen Glasbrett täte ich nie schneiden, nur auf einen Holz oder Kunststoffbrett . Glasbretter machen deine Messer komlett kaputt .

Auf jeden Fall und zwar ganz schnell, denn Glas ist härter als Stahl und für ein gutes Messer gibt es nichts Schlimmeres als ein Glasbrett. Auch ein Holzbrett hat in der Küche nichts verloren, zum Brotschneiden geht es noch, aber auf keinen Fall für Wurst, Fleisch, Gemüse usw., denn die Bakterien bekommt man nie mehr aus dem Holzbrett. Bitte in diesem Zusammenhang auch gleich noch daran denken, dass man Messer auch nicht in die Spülmaschine geben sollte, denn da werden sie auch stumpf. Frag nicht warum, es ist einfach so. Am besten gleich nach der Benutzung unter fließendem - kaltem - Wasser spülen.

Bist du wirklich sooo empfindlich, oder tust du nur so? Warum soll ein Holzbrett in der Küche nichts verloren haben? Wegen ein paar Bakterien? Die schwirren zur Genüge in der Luft herum und werden mit jedem Atemzug eingeatmet. Läufst du deswegen permanent mit einem Spezialfilter vor Mund und Nase herum? Ich habe in meiner Küche ein einziges Kunststoffbrett - und das nur aus dem Grund, weil es schnell zu waschen ist und vor allem schnell trocknet.

0

Was möchtest Du wissen?