Wird die IS den Krieg verlieren, wie wird es ausgehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Entgegen dem Zerrbild, das die Medien zeichnen, ist der IS keine internationale Terror-Organisation. Es handelt sich um alte Saddam-Kader, die in den sunnitischen Kerngebieten des Irak lokal eine minimale Aufbegehre gemacht haben, allerdings verbunden mit sehr effektiver PR über die Social Media, was ihnen einen gewissen, wenngleich begrenzten Zulauf von behämmerten frustrierten halbwüchsigen Moslems und Konvertiten verschaffte.

Wann immer die Medien davon schwafeln, IS dehne sich jetzt auch auf irgendwelche anderen Länder im Maghreb, in Afrika oder weiß Gott wo aus, kann man fest davon ausgehen, dass es sich nur um lokale Trittbrettfahrer handelt, die ein wenig von der Aufmerksamkeit abhaben wollen.

Die werden diesen "Krieg" nicht gewinnen. Aber genau so wenig wird er jemals aufhören - wenn die Politik im Westen nicht endlich mit ihren reflexhaften Zuckungen aufhört und sich stattdessen mal was Sinnvolles einfallen lässt. Sämtliche Lehren aus 9/11 sind schon kaum 14 Jahre später ganz offensichtlich vollkommen verdrängt, einige noch nicht einmal flächendeckend gezogen worden.

http://www.flassbeck-economics.de/der-tod-in-paris-und-unsere-schuld/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus miliärischer Sicht,ist die NATO (Deutschland,USA,Großbirtannien,Frankreich,...) und Russland,dem IS um das 10 000 fachen überlegen.Einem direkten bewaffneten Konflikt,hätte der IS,der NATO,nichts entgegenzusetzen.Da helfen auch zahlreiche Waffenlieferungen von dem IS freundlich gesinnten Ländern,oder vom IS erbeutete Waffen nichts.

Das weiß der IS natürlich und bekämpft seine militärisch überlegenden Feinde in Form des Terrorismus.Anschläge wie in Paris,haben das Ziel,Angst und Uneinigkeit bei den NATO-Partnern zu verursachen,und diese so zuschwächen.

Im Moment schafft der IS das so gar ganz gut.Das wird aber nicht dauerhaft der Fall sein.Irgendwann ist eine Grenze überschritten,und die NATO und Russland werden die vom IS besetzten Gebiete besetzen.Auch wenn die NATO das zurzeit noch vermeiden möchte,werden wohl dann auch Bodentruppen in diese Gebiete versand werden.Einer solchen Inversion,wird der IS nicht lange standhalten können.

Hier bei haben die NATO-Truppen drei klare Vorteile.

1.Eine deutlich stärkere,modernere,und größere Armee.

2.Viel und langjährige Erfahrung aus dem Irak und Afghanistankrieg.

3.Eine relativ geringe Anzahl von Zivilisten,in den vom IS besetzten Gebieten.

Der IS wird wohl nicht komplett vernichtet werden können,da es eine dezentrale Streitmacht ist.Aber genau wie Al qaida wird für viele Jahre extrem geschwächt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in den Geschichtsbüchern was mit den Terroristen vom 9/11 passiert ist. Auch gegen solche Untergrund Kämpfer sind wir nicht machtlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Westen hat die besseren Waffen und wird diese Verbrecher vernichten.

da bin ich mir sicher. der Kampf wird noch eine Weile dauern, aber irgendwann ist es soweit. damals hätte auch niemand gedacht, daß das Schreckensregime unter Gaddafi oder Hussein je besiegt werden kann und dann kam es doch anders.

das der IS zerstört werden kann, ist keine Illusion, lies Dir diesbzgl. mal dieses interessante Interview durch :

https:://deutsch.rt.com/24189/international...uerde-den-is-in-nur-zwei-tagen-vernichten/




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich weiß es nicht aber sie sind schwer bewaffnet...Der IS wird bestimmt auch nach Deutschland kommen aber wir Yeziden werden in ein anderes Land flüchten müssen da sie besonders gewaltägig gegen Yeziden vorgehen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach Jungchen, würde Europa, USA oder Russland einen richtigen Krieg mit denen anfangen wäre in wenigen Monaten Ruhe.

Die IS Soldaten sind keine richtigen Soldaten. Das einzige was sie können sind unschuldige Zivilisten umbringen. Bei einem Mann gegen Mann Kampf haben sie keine Chance.

Selbst wenn sie die Gesamte Zivilisten Bevölkerung auf der Welt (was natürlich nicht möglich ist) auslöschen würden, selbst dann hätten sie keine Chance gegen unsere Soldaten und würden verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Russland und die USA werden den IS besiegen. Die werden den Muftis die Testikel wegschießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?