Wird die holländische Witwenrente tatsächlich mit 65 Jahren eingestellt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da solltest du den holländischen Rententräger waren, grundsätzlich regelt die EU (zum Glück) noch nicht die Renten- und Sozialgesetzgebung in den einzelnen Ländern.

Die EU haben wir aber nicht erst seit heute. Wenn die Rente vor 18 Jahren eingestellt wurde, ist das möglicherweise bereits verjährt, da hättet ihr viel früher etwas unternehmen sollen. Deine Mutter bzw du sollten sich erst mal bei einer deutschen Rentenberatung kundig machen, wer da überhaupt zuständig ist.

wieviel Dispo normal bei zwei Renten + Betriebsrenten?

Meine Mutter bekommt (60 Jahre9 bekommt Witwenrente,Erwerbsunfähigkeitsrente seit 2 monaten 8vorher stets in vz gearbeitet9, Betriebsrente für sich und meiinen verst. Vater und Mieteinahme. Ges. 1700 Euro.

Sie durfte davor ihr konto auf bis zu 4700 €uro dispo überziehen und jetzt seit der Erkrankung nur auf 0 €uro. Das kann doch nicht sein,oder??ß sie wohnt im Eigenheim,also keine miete zu zahlen etc. WER kennt sich mit banken aus?ßß es geht ja mal um eimne grössere Anschaffung,da muss man jawohl keinen Kredit aufnehmen.Dispo ist doch m.E dafür. Und 40 jahre Kundin der Bank.nie etwas gewesen.Danke.

...zur Frage

Verschreibungspflichte Medikamente Import aus Benelux legal?

Hallo, ist die Einfuhr verschreibungspflichtiger MEdikamente aus Beneluxländer zum BEispiel Holland oder Belgien legal?

Oder beschlagnahmt das ganze dann irgend einer vom Zoll und will dann nen Rezept vom Arzt shen?

...zur Frage

Witwenrente bei Heirat nach dem 65. Lebensjahr

Ich bin 66 Jahre und seit ca. 3 Jahren verwitwet und möchte in absehbarer Zeit wieder heiraten. Gesundheitlich bin ich und auch mein künftiger Partner ok, es soll also keine Versorgungsehe werden. Nach 45 Jahren Vollzeit-Berufsleben beziehe ich eine eigene Rente und eine Witwenrente von meinem verstorbenen Ehemann. Mir ist bekannt, dass meine derzeitige Witwenrente bei einer Wiederheirat wegfällt. Wie verhält es sich aber, im Falle meines Todes nach der Wiederheirat; würde mein künftiger Ehemann eine Witwenrente aus meinem Anspruch erhalten, da die Heirat aus meiner Sicht nach dem 65. Lebensjahr ist? Ich habe mal gehört, dass es keinen Anspruch auf eine Witwenrente gibt, wenn die Heirat nach dem 65. Lebensjahr ist. - stimmt das? Danke für eine Antwort.

...zur Frage

Erben die Halbgeschwister auch?

Hallo, vor kurzem ist mein Vater gestorben.

Aus der Ehe gingen ich und mein Bruder hervor. Dann gab es eine Scheidung. Danach heiratete meine Mutter erneut - aus der zweiten Ehe gehen 3 Halbgeschwister hervor. Auch diese Ehe wurde geschieden und meine Mutter heiratete den dritten Mann. Nun sind ich und mein Bruder die (so mein Denken) Erben. Erben die Halbgeschwister auch einen Teil ?

Ich denke nicht, da es eine kleine oder große Witwenrente auch nur gäbe, wenn es keine neue Heirat gegeben hätte.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?