Wird die ganze Festplatte bei einer Windows 10 Neuinstallation gelöscht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn sie Windows auf der SSD installieren, dann bleibt die alte Platte so wie sie ist. Sie können Windows 10 auch von DVD aus installieren. Ein Installationsmedium können sie hier

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

herunterladen und auf DVD brennen.

Sie brauchen natürlich, den Lizensschlüssen, soweit dieser nicht im BIOS hinterlegt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pr4nkster
13.12.2015, 15:05

das funktioniert bis jetzt alles super! Danke

0

Zu Beginn des Vorgangs wählst Du die SSD, die an der Speichergröße zu erkennen ist aus, formatierst sie und installierst dann darauf Dein Windows 10. Die anderen Laufwerke bzw. Partitionen bleiben davon unberührt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gelöscht werden nur die Laufwerke bzw. Partitionen, die du formatierst. Ansonsten wird Windows einfach dazu installiert.
Daher findet man, wenn man Windows neu aufsetzt und vergisst, die Festplatte zu verschieben, einen "Windows.old" Ordner mit allen Dateien, die vorher noch auf der Festplatte waren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BOZZZZ
13.12.2015, 11:12

*und man vergisst die Festplatte zu FORMATIEREN, nicht verschieben :D
Keine Ahnung wo das Wort "verschieben" herkam^^

0
Kommentar von Pr4nkster
13.12.2015, 11:33

ich hab ja danach gefragt ob da was gelöscht wird wenn man vom windows auf der hdd also wenn man in den Einstellungen dann auf sicherheit oder so geht und von da aus dann windows neu auf die ssd installiert. ich mach das deshalb so "kompliziert" da ich bei einem kumpel mit windows 7 meine hdd mit noch dem Windows10 drauf angestöpselt hab und der hatte sein Windows auf ner ssd der pc immer versucht hat in windows 10 zu booten und nicht einfach in windows 7 meine hdd ganz normal erkannt hat.

0

hast du ein windows 10 bootmedium ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pr4nkster
13.12.2015, 13:17

ne nur windows 8.1 cd aber da kann man doch auf win10 upgraden so oft man will pro Account auf einem pc oder nicht? ?

0
Kommentar von Pr4nkster
13.12.2015, 15:52

geht es auch mit einem Windows 10 usb stick den ich mit dem Windows iso tool erstellt habe oder geht das mit dem stick nur wenn Windows10 bereits installiert ist?

1
Kommentar von Pr4nkster
13.12.2015, 16:26

ok dass mach ich noch mit dem windows auf der alten hdd anders geht's ja nichz :)

1

Ich glaub nicht das alles gelöscht wird. Allerdings bin ich mir nicht sicher :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?