Wird die Französische Uhrzeit so geschrieben wie die digitale Uhrzeit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also es gibt doch irgendwie offizielle und normale Uhrzeit oder so .. Oonach zwei jahren französisch ist mal gar nix hängen geblieben xD und eine, die ofizielle, ist eben so wie im deutschen z.b 12:30 und die normale ist eben so .. nja ausgeschrieben.. (bisschen so wie in englisch).. also 12:30 wäre dann glaub ich midi et demie (mittag und halb) also das ist eben die normale uhrzeit die man immer benutzt. die erste variante wird im tv, oder radio verwendet ... i.wie so xD hoffe ich konnte dir bisschen helfen ^^

Die normale Uhrzeit funktioniert so: - Viertel nach: ... et quart -halb:...et demie -Viertel vor:...moins le quart(moins= minus) , also minus eine Viertelstunde Wenn du z.b. Sagen willst: 12:45= Une heure moins le quart Weil 1uhr minus eine viertelstunde!

Aubameyang17;)

21.25 h kann sein neuf heures vingt-cinq

23.45 h kann sein minuit moins le quart

12.45 h kann sein une heure moins le quart

Hi, aber auch die Variante

08H24 oder 23H30 habe ich auch schon gesehen, wobei das große H auchmal mit verkleinerter Schriftgröße und hochgestellt positioniert werden kann.

Auch die Französische Uhrzeit wird so geschrieben, 23:45-12:45-21:25 und so weiter.

Nein ich meine eben schriflich...z.B il est trois heues et demie. Und ich will wissen ob man 20.15 in französisch so schreibt: Il est vingt heures et quart ....oder Il est huit heures et quart..

0
@Jesusfan12

Ja, das ist richtig, abr wenn du huigt heures et quart sagst, dann musst du noch "le soir" hinzufügen

0

Was möchtest Du wissen?