Wird die Farbe WEIß mit SS oder ß geschrieben?

7 Antworten

Nach neuer deutscher Rechtschreibung 'weiß', da es sich bei den aufeinander folgenden Vokalen e und i um einen sog. Diphtong handelt, auf den ein ß folgen muss.

Ah Danke, ich kam nicht auf das Wort (Diphtong).

1
@kuntzkids

Ist ja auch nicht deutsch. Frage mich wirklich wer die neuen deutschen Rechtschreibregeln veranlasst hat. Verschwörung ???

0

Weiß, weil vor dem s-Laut ein Laut aus zwei Buchstaben steht (ei, au).

Außerdem nach langgesprochenen Vokalen wie in Straße.

Und natürlich in Eigennamen.

WEIß = falsch, weil es gibt kein großes "ß"

Weiß, weiß, WEISS

ALAUENSTRAßE = falsch, richtig = ALAUENSTRASSE, Alauenstraße

weiß! Hinter "ei" (und "au" und "eu" etc.) bleibt das scharfe ß ein -ß und wird nicht zu -ss

Was möchtest Du wissen?