Wird die Betriebsrente von der Witwenrente abgezogen?

1 Antwort

Auf die Witwenrente wird eigenes Einkommen angerechnet. Hier gibt es einen Grundfreibetrag (bei knapp 800 €). Darüber hinaus wird das eigene Einkommen zu 40 % verrechnet.

Erbe, Sozialamt und Pflegeheim?

Im Jahr 2002 verstarb meine Mutter. Da mein Vater selbständig war, war seine Rente sehr klein, ca 500€. Auch war zu dem Zeitpunkt nicht ganz klar, ob er Witwenrente bekommen würde. Aus diesem Grund habe ich den Erbteil meinem Vater zinsfrei, ohne Tilgung geliehen. Eine konkrete Rückzahlung wurde nicht vereinbart. Es sollte nur eine Frist von 3 Monaten eingehalten werden. Es war mir klar, dass wenn er keine Witwenrente bekommen würde, die finanziellen Mittel meines Vater sehr schnell erschöpft sein würden.

Zu diesem Zeitpunkt besaß mein Vater folgendes:

Eigentumswohnung                     60000€

Geld                                                    62000€

 

Den Erbteil haben wir somit auf 30000€ festgelegt.

Zwischenzeitlich hat er Witwenrente bekommen. Sein Einkommen beträgt nun ca 1050€ pro Monat.

Ende 2017 wollte ich mit diesem Erbteil den Darlehnsteil eines Bausparvertrages zurückzahlen. Ich habe mit meinem Vater darüber gesprochen und er war einverstanden.

Der Erbteil wurde im März 2018 auf mein Konto überwiesen.

Nun besitzt mein Vater noch folgendes:

Eigentumswohnung                     50000€ (Sanierungsstau)

Geld                                                    24000€

Durch einen Krankenhausaufenthalt im Februar, wird er vermutlich in ein Pflegeheim kommen.

Wird das Sozialamt mein Erbe als Schenkung ansehen?

...zur Frage

Prozesskostenhilfe jetzt zurückzahlen?

Muss ich Prozesskostenhilfe in jedem Fall zurückzahlen? Habe als Studentin etwas über 2 Jahre mit meinem Erzeuger im Gerichtsstreit zwecks Unterhalt gestanden. Da ich nur Unterhalt bekommen habe, wurde PKH bewilligt. Heute kam ein Brief, in dem ich meine finanzielle offen legen soll.

Mein Anwalt hat damals nix davon erzählt, dass ich mal was zurückzahlen muss. Vor 1 1/2 Jahren wurde ein Vergleich geschlossen und die Kosten eigentlich vom Richter gegeneinander aufgehoben. Ich habe meinen Unterhalt bis zur Beendigung des Studiums bekommen und seit 1 Jahr musste meine Anwalt nicht mehr tätig werden.

Nun gehe ich seit 3 Monaten arbeiten und verdiene mein eigenes Geld. Hab nicht mit sowas gerechnet und wüsste auch nicht, wie ich sowas bezahlen soll. Womit sollte ich jetzt rechnen und was kann ich eventuell doch machen?

...zur Frage

Wie lange wird wird eine BG Rente bezahlt?

Mein Frage lautet: Ich beziehe eine Bg Rente nach einem Arbeitsunfall die monatlich ausgezahlt wird. Wird eine BG Rente ein Leben lang gezahlt, auch wenn man in Rente geht?

...zur Frage

Hallo Leute, muss meine Freundin dem Jobcenter das Geld für den Führerschein zurückzahlen, wenn sie die praktische Prüfung nicht schafft?

Meine freundin ist gestern zum zweiten mal in der praktischen prüfung für ihren führerschein durchgefallen, das geld für den führerschein hat sie vom jobcenter bewilligt bekommen, weil sie eine arbetisstelle in aussicht hatte. Doch sie kann nicht noch mal 400€ für die 3. prüfung auftreiben und steht vor dem problem, dass die stelle sie nicht nehmen will, und sie hat angst, dass sie auch noch dem amt das geld zurückzahlen muss... habt ihr da nen tipp für mich? Wie gesagt, sie hat jetzt schon 400€ zusammengekratzt, damit sie die 2. prüfung machen kann, und nun hat sie keine möglichkeit mehr.

...zur Frage

Wie GdB bei Arthrose?

Ich weiß ja, dass es zB bei höchstgradiger Arthrose im Knie ca 30 % Grad der Behinderung gibt und das einzelne Grade nicht zusammen gezählt werden. Wenn man jedoch zB in beiden Knien, in der Hüfte und in beiden Schultern extrem hoch Arthrose hat , dann müsste das doch theoretisch mehr ergeben als 30 % oder?  Wie wird das berechnet, wenn man mehrere Sachen hat?

...zur Frage

Muss ich die Betriebsrente meines verstorbenen Mannes in die insolvenmasse zurückzahlen? Was kann ich tun.?

Ich habe 1980 geheiratet, 2012 Trennung, Scheidung 2014 eingereicht, mein Mann ist am Scheidungstermin verstorben. Nun mein Anliegen, die Firma meines Mannes ?ie Firma meines Mannes hat mir die Betriebsfeste 20000€ ausgezahlt, ich habe mit dem Geld Schulden usw bezahlt, Nun bekomme ich ein Schreiben vom Gericht das das Erbe meines verstorbenen Mannes in Insovenz ist, der Insolvenzverwalter , möchte das Geld der Betriebsrente von mir zurück, mit der Begründung, es steht mir nicht zu und gehört in die Insolvenzmasse. Was kann ich tun? Ich habe das Geld auch nicht mehr. Bitte helft mir. Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?