Wird die betreuerin in mein Zimmer?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich mir deine Kommentare so durchlese, hättest du eine Betreuerin auch dringend nötig.

Das kommt drauf an was genau deine Schwester hat und was derJob dieser Betreuerin ist.

Komplett ignorieren wird sie dich sicher nicht, das wäretotal unhöflich. Ein wenig Smal-Talk gehört ja oft dazu, wenn man sich trifft. Besonders wenn sie bei euch im Haus rum rennt.

Wenn sie meint dich etwas Fragen zu müssen um deinerSchwester besser zu helfen kann es sein, dass sie zu dir kommt und dabei evtl. auchdein Zimmer betritt. Wenn du das nicht willst, dann sage das einfach.

Das ist doch Kindergarten. Du du bist 21 Jahre alt. Und wenn die Betreuerin ein paar Fragen hat bzgl. deiner Schwester, beantworte sie einfach und gut ist. Damit hilfst du auch deiner Schwester, da die Betreuerin dann besser arbeiten kann. Stell dich einfach nicht so an. Du bist doch kein kleines Kind mehr, sondern erwachsen, möchte man meinen. Da sollte ein einfaches Gespräch kein Problem darstellen.

Liebe Grüße.

Was möchtest Du wissen?