Wird die AfD unter Tino Chruppala?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wie denn? soll er einen auftragskiller auf den höcke hetzen?

Nein.

Das ist ein Kandidat, der für einen stabilen Brückenschlag zwischen Flügel und Restpartei steht.

Ich glaube, dass dieser Typ nicht einmal weiß, was "rechtsextrem" überhaupt bedeutet. Und erst recht nicht, dass er es selbst ist...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Was ist Demokratie? Frage ich mich auch oft...

Ohne (Nationalsozialistische Verbrechen=Fliegenschiss)-Gauland und die Unterstützung des völkisch-rechtsextremistischen Flügels wäre Chruppala nie Vorsitzender geworden. Da die nächsten Wahlen im Westen stattfinden, wird man in jede Kamera die Behauptung wiederholen, dass die AfD im Grunde nur konservativ-bürgerlich sei. Hoffentlich fallen nicht noch mehr Menschen darauf hinein! An der rechtsradikal/rechtsextremistisch/rassistischen Grundausrichtung der AfD hat sich nichts geändert!

Nein. Die Protagonisten sind tendenziell radikaler.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelang in Partei und Initiativen tätig

Was möchtest Du wissen?