Wird die 757-Flotte bei Condor wirklich ausgemustert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, bis 2017 sollen alle "alten" A320 und auch B757-300 durch neue Airbus-A320-Family ersetzt, wahrscheinlich alles A321 und wohl fünf Maschinen mehr als es jetzt gibt, um die Sitzplatzanzahl annähernd gleich zu halten. 

Sicher ?

 

0
@groovstreet

Ja, ziemlich. Infos sind vom BDL, von Herrn Teckentrup, dem GF von Condor, von Thomas Cook als Mutter, die 46 neue A321 bestellt und von einem Kollegen von der Maintenance der Condor Technik. 

Das heißt nicht, dass solche Entscheidungen für die Ewigkeit zementiert sind. Kann ja sein, dass der Markt noch andere Anpassungen erfordert. 

1

Wahrscheinlich schon, da ineffizient. Wobei Condor natürlich gerade vom billigen Öl profitiert. Früher oder später werden die 757's auf jeden Fall ausgemustert, da die neueren Flugzeuge weniger Kerosin benötigen und damit weniger Kosten verursachen.

Das kann sein, wahrscheinlich wird dann bei Condor der A321 für die 757 eingestellt

0

Ich selber weiß es nicht. Aber dumm wäre wenn ja, denn die 757 ist ein sehr schönes Flugzeug und eins von wenigen die von Boeing so gut wie keine Probleme hatte.

LG

Was möchtest Du wissen?