Wird Deutschland zum Überwachungsstaat dank CDU/ CSU?

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

Der Überwachungsstaat wird kommen, weil ... 65%
Der Überwachngsstaat wird nicht kommen, weil ... 35%

16 Antworten

Es gibt weltweit einen eindeutigen Trend zur Überwachung, durch digitale Dienste, Regierungen und Behörden, das hat dann erstmal nichts mit Deutschland zu tun, sondern mit den Möglichkelten, die sich durch das Internet und die digitale Technik ergeben, für Kriminelle, Diktaturen, digitalen Dienste und wie ein Staat darauf angemessen reagieren muß und sollte.

Wie naiv muss man denn sein, um einen solchen Zweifel zu formulieren!

Die Überwachung ist total!

Der Unterschied zur Überwachung in den "diktatorischen" Staaten ist, dass du hier Heerscharen von Anwälten und Richtern beschäftigen kannst, um dich dagegen zu wehren!

Aber angesichts der vielen richterlichenr Fehlentscheidungen würde ich auch darauf nicht viel geben.

CDU/CSU sollte mal allgemein nie mehr wählen. Die bestehen nur noch wegen den Gewohnheitswählern und alten weißen Menschen.
Meiner Meinung nach, kann man da aufatmen, wenn diese Partei etwas digitales fordert, klappt das eh nicht. Ist nicht durchdacht und die arbeiten doch noch mit Fax-Geräten oder Schreibmaschine

Der Überwachungsstaat wird kommen, weil ...

https://taz.de/Aenderung-des-Urheberrechts/!5773708/

"So sollen Live-Events im Pay-TV, etwa Fußball-Spiele, davor geschützt werden, dass parallel bereits die Tore auf Youtube als Meme zu sehen sind. Auch Ausschnitte aus Filmen und Serien sollen vor der deutschen Erstausstrahlung nicht bei Youtube zitiert werden können."

und warum? weil da falsche worte drin vorkommen? und vorallem wen wollen die damit schützen wenn ein fußballtor zum meme wird? was die da machen ist pure zensur! so viel zum thema deutschland ist ein freies land! mir geht es nicht darum das eigentum anderer leute benutzt wird sondern um das oben beschriebene. das selbe mit musik und anderem! ich hasse es wenn ich sehe "dieses video ist in diesem land nicht verfügbar"! Es geht ja nicht darum, dass man die Musik kostenlos downloaden will. Sondern darum, dass man sich die Musik-Videos in Deutschland nicht ansehen kann, in jedem anderen Land der Welt schon. Was soll das bringen?! wenn man nicht will, das leute das Musikvideo sehen, das sollte man keins machen anstatt eins zu machen und hochzuladen, für die gesamte Welt, aber es für DE zu sperren. Nur Deutschland macht so einen Scheiß. Dabei kennt man die meisten Musiker heutzutage nur übers Internet und deren Songs kauft man sich, weil man sie auf YouTube gesehen hat.

32 Millionen Deutsche sind bei Facebook.

Smartwatches werden zum Verkaufsschlager, und das Handy ist ja sowieso immer mit dabei.

Als ob die Union da noch groß was rauskitzeln könnte.

Ich mag die auch nicht, aber wir sind doof genug, und geben auch so alles von uns preis.

Ist hald wie im Überwachungsstaat. Anstatt die Demokratie zu schützen, wird sie immer mehr gefährdet durch rechte und mitte-recht Parteien! Krass!

1
@pan2412

Keiner zwingt dich, das Internet oder Messengerdienste zu benutzen, mit "Menschenrechten" hat das daher nichts zu tun.

Es gibt deutlich schlimmere Eingriffe in unser Privatleben, Stichwort "Gläserner Patient" und die neuesten Umtriebe der Schufa.

Besonders bedenklich finde ich es aber, dass offenbar rechtssympathisierende Polizeibeamte die Adressen von Aktivsten aus behördlichen Datenbanken entnehmen und veröffentlichen.

1

Ne, nur hier 🙈

wer oder was ist Facebook?

Wer Smartwatches braucht möchte sich überwachen lassen, sollte man zumindest annehmen

Das Handy muss unterwegs nicht grundsätzlich dabei sein, das Telefonierhandy reicht für den Notfall des Zuspätkommens bei einem Treffen locker aus

"Wir sind doof genug"

Ist das echt unser Anspruch, doof sein? Mir reicht diese Lethargie irgendwie nicht

0

Was möchtest Du wissen?