Wird Deutschland die Erde und das Klima retten?

 - (Deutschland, welt retten)

15 Antworten

Natürlich nicht.

Ich bin aber ein Anhänger der goldenen Regel und die besagt in vereinfachter Form, dass ich mich immer so verhalten sollte, dass ich ruhigen Gewissens sagen kann, dass die Welt ein besserer Ort wäre, wenn alle so handeln würden.

Zu sagen, dass man etwas für sinnvoll erachtet, aber es nicht macht, weil es andere ja auch nicht machen, ist eine Ausrede für falsches, wenn nicht gar unmoralisches handeln aus Gründen der Bequemlichkeit.

Das fatale Duo der Unmoral sind "Ich alleine kann eh nix ändern, also lasse ich es ganz" und seine abartige Schwester "Wenn ich es nicht mache, dann macht es ein anderer".

Ich muss und kann die Erde nicht retten, aber ich kann mir selbst das ruhige Gewissen verschaffen alles getan zu haben, was ich tun kann.

Dein Name und dein Profilbild lassen darauf schließen, dass du wohl konservativ eingestelltbist, also scheinst du wohl auch etwas kritisch gegenüber dem Thema Klimaschutz zu sein..

Natürlich werden Dieselverbote nicht den Klimawandel aufhalten. Da spielen noch dutzend andere Faktoren mit rein.. Aber es ist wenigstens ein Fortschritt. Besser als gar nichts.

Die bisher einzige Antwort des Fragestellers lässt unter Berücksichtigung der beiden Ziffern im Accountnamen noch auf etwas ganz anderes schließen.

0

Das reicht noch lange nicht aus. Es müssen *alle* mitmachen und nicht nur ein paar vereinzelte Länder. Schau dir doch alleine mal die Ostländer an.

In Deutschland hatten wir schon den Katalysator Typ 4, da hatten Autos in Sri Lanka keinen. Und was meinst Du, sieht es in Indien und China aus? Geht es der Politik hier denn wirklich um eine saubere Umwelt oder nur um Geldmacherei?

0

Was möchtest Du wissen?