Wird der Zahnarzt einen gesunden Zahn ziehen und durch eine Zahnkrone ersetzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sehr eigenartige Frage. Erst den Zahn ziehen und dann durch eine Krone ersetzen? Wie soll das gehen. Wenn der Zahn entfernt wurde, kann man allerhöchstens eine Brücke arbeiten oder ein Inplantat setzen.

Es ist Blödsinn, den gesunden Zahn abzuschleifen um ihn an die vorhandene Zahnkrone anzupassen. Das wird kein Zahnarzt tun.
Vernünftig ist es, die vorhandene Krone zu erneuern und an die eigenen Zähne anzupassen. Das ist nämlich ohne Problem möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wvoelker
04.04.2016, 10:53

Danke. Perfekte Antwort. Nur so ist es richtig.

1

Warum den gesunden Zahn abschleifen? Laß die Krone abnehmen und entsprechend passend neu giessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kosmetische Lösungen, für die der Zahn nicht gezogen werden muss. Das lässt sich der Zahnarzt aber entsprechend bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cleary
03.04.2016, 22:03

Welche kosmetischen loesungen ??

0

Aber eine Krone benötigt doch einen Zahn, wie sonst soll sie denn befestigt werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cleary
03.04.2016, 22:02

Ja okay

0
Kommentar von Apolon
04.04.2016, 01:04

Ist doch einfach, auf dem Zahnstumpen der noch da ist, da ja nur der obere Teil abgeschliffen wurde.

0

 Wird der Zahnarzt einen gesunden Zahn ziehen und durch eine Zahnkrone ersetzen?

Dies könnte möglich sein, wenn du ihm den Auftrag dazu erteilst.

Die Kosten musst du dann aber alleine zahlen, da dies medizinisch nicht erforderlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wvoelker
04.04.2016, 10:51

Blödsinn. Kein vernünftig denkender Zahnarzt wird so etwas tun! Es ist gegen jede ethische Einstellung und medizinisch nicht nur unnötig sondern auch strafbar.

1

Was möchtest Du wissen?