Wird der Wachstum der Haare durch Zupfen verhindert?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Besten nicht zu exzessiv zupfen, denn nach Jahren kann es tatsächlich sein, daß nichts mehr nachkommt.

Viele ältere Frauen hätten ohne Augenbrauenstift fast nichts mehr vorzuweisen, was ich sehr schade finde, denn Brauen sind sehr wichtig für die Mimik einer Person.

Im Alter liegt es an der Hormonumstellung, dass die Haare ums Auge ausfallen. Du hast Recht, dass einige Haare nicht mehr nachwachsen. Augen sind so wichtig für den Ausdruck, aber ein schönes Lachen kann vielleicht darüber hinwegsehen.

0

Leider möchte ich schon seit Jahren wieder dichtere Brauen haben, jedoch da gibt es viele Löcher, es wächst einfach nichts mehr nach. Nun kann ich nur mit Augenbrauenstift arbeiten, um etwas mehr zuhaben. Dagegen habe ich wenige Haare über der Lippe auch immer gezupft, die wurden leider zu richtige borstigen Barthaaren, die ich dann nur von einer Kosmetikerin mit Strom noch konnte entfernen lassen.

Wenn Deine Augenbrauen auf Nimmerwiedersehen verschwinden... ein Tipp: meine Mutter hat sich die Augenbrauen nachtätowieren lassen. In der natürlichen Farbe, wohlgemerkt.

Sieht gut aus, man bemerkt es nur, wenn man GANZ genau hinguckt. LG!

0

Zupfen hilft zwar , ist jedoch unangenehm. Allerdings sind die buschigen Augenbrauen sind ja genetisch bedingt, werden also sehr wohl mit der Zeit nachwachsen.

Augenbrauen zu weit oben!

Hallo Community! Meine Augenbrauen zupfe ich schon seit ca 2 jahren. Man muss ja immer von unten zupfen und das mache ich auch immer. Ich zupfe mir die augenbrauen nie zu dünn oder so aber ich finde einfach das sie zu weit oben sind. Wahrscheinlich sind sie von natur aus so aber ich will das ändern nur weiß ich nicht wie. Kann man vllt die augenbrauen auch oben zupfen? Aber die härchen unten müsste man auch wegzupfen und ich will auf keinen fall das meine augenbrauen dann zu dünn wären weil ich finde das das schrecklich aussieht. Freue mich über alle hilfreiche antworten!

...zur Frage

Gezupfte Augenbrauen nachwachsen lassen?

Hallo! Ich zupfe schon länger meine Augenbrauen (8-12 Monate oder so). Ich meine nur am Anfang der Braue (auf der Seite wo die Nase ist meine ich😂). Ich habe nie bemerkt das ich viel zu viel weg zupfe, so das es irgendwie komisch aussieht. Ich lasse es zur Zeit nachwachsen (ungefähr 2-3 Wochen) und es füllt sich auch schon wieder etwas, nur halt ungleichmäßig. Ich weiß das es länger dauert und es auch sein kann das es nicht mehr nachwächst, weil ich auf längeren Zeitraum gezupft habe. Ist es so das es bei 8-12 Monaten zupfen sein kann das die Haare nicht mehr nachwachsen? Wie kann ich das Wachstum dort anregen? Es sieht in meinen Augen wirklich nicht so schön aus, anderen fällt es kaum auf. Wenn ihr Tipps habt wäre ich super Dankbar!😍

...zur Frage

Wachsen meine Augenbrauen wieder in ihre normaleform?

Hallo , Ich bin momentan echt panisch,ich habe mir am Dienstag die Augenbrauen zum ersten mal zupfen lassen da ich einfach mal sehen wollte wie sie ausschauen würden in einer Form bei der Benefitbrowbar.Leider hat die jenige die mir die Augenbrauen gezupft hat keinerlei meiner wünsche erfolgt.Ich habe dicke buschige natürliche augenbrauen jetzt sehen sie einfach nur so gefälscht aus.In einer woche sind auch schon die Ferien um ich trau mich kaum aus dem haus weil wie das so aussieht. Wie lange würde es dauern bis sie wieder nachwachsen? Die frau hat sie mir mit wachs entfernt.

...zur Frage

Pickel vom Augenbrauen Zupfen?

Wenn ich meine Augenbrauen zupfe Krieg ich immer ein oder mehrere Pickel zwischen den Augenbrauen, wie Krieg ich die weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?