Wird der vorbesitzer meines hundes überprüft ob er steuern bezahlt hat ?

3 Antworten

Möglich, aber mit dir und dem Hund der jetzt dir gehört hat das eigentlich nichts zutun.Du solltest aber Steuern für den Hund bezahlen.

Hallo, nur bei einer Anzeige oder durch Zufall.

Ok also fragen die da jetz nicht nach !

Weil ich umgezogen bin und hatte vorher den hund nicht angemeldet und hab dann aus angst meine meime mutter angegeben als vorbesitzer! 

Und jetz hab ich angst das sie ärger bekommt

0

wieso..die kennen den nicht und du musst den auch nicht kennen

Doch musste das ja angeben

0
@Krilala89any

Schreibst du einem Namen hin.  bist ja nicht verpflichtet die angaben auf Richtigkeit zu überprüfen, im Park getroffen, wollte Hund ins Heim bringen, da hat man ihn  mitgenommen

0

Unser Nachbar meldet seinen Hund nicht an (Steuermarke fehlt)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir wohnen in Hannover-Wülferode, also etwas außerhalb der Stadt. Dort sind die Grundstücke noch groß und bezahlbar.

Unser Nachbar hat sich im Oktober 2011 einen Hund angeschafft, einen Rodesian Ridgeback.

Allerdings hat er diesen noch nicht beim Ordnungsamt angemeldet. Er sagt ganz einfach, dass er hierfür noch keine Zeit hatte, da er berufstätig ist.

Mir stellt sich nun die Frage, wie ich ihn überzeugen kann, den Hund beim Ordnungsamt anzumelden.

Freundliche Grüße Bernd Paulmeier

P.S. Muß man einen Hund eigentlich auch versichern bzw. benötigt man eine Haftpflichtversicherung?

...zur Frage

Wie ist das mit dem ummelden (Hund)?

Hallo,

mich würde mal interessieren wie das mit dem ummelden von einem Hund ist. Muss man den Vorbesitzer angeben? Was, wenn man nicht weiß wer der Vorbesitzer ist?

lg

...zur Frage

ab wann zahlt man hunde steuern?

hallo hatten heute im hunde club das thema steuern wir warn uns nicht sicher ab wann man steuern zahlt hängt das von der grösse des hundes ab oder gewicht oder rasse ?

...zur Frage

Hundesteuer für Hütehunde?

Hallo, Habe einen Kolli (halb) bei mir aufgenommen. Er war und ist eigentlich Hütehund von Vieh, somit eigentlich von steuern befreit. Momentan verbringt er aber die Hälfte der Woche immer bei mir Zuhause. Jetzt meine so ein Beamte vom Ordnungsamt, der bei mir geklingelt hat, dass ich den Hund anmelden müsse. Es ist ja eigentlich nicht mein Hund und er ist auch nur Teilzeit bei mir untergebracht. Muss ich den jetzt ummelden?

...zur Frage

kann man auf steuern kreditte aufnehmen

kann man auf steuern kreditte aufnehmen also man bezahlt den kredit durch steuern zurück

...zur Frage

Fällt es auf, wen man keine Hundesteuer zahlt?

Also ich kenne viele,die keine Hundesteuer zahlen. Nun würd ich gerne wissen, wie soll das denn auffallen, wer zahlt und wer nicht? Ne Freundin von mir hat 2 Jahre einen Hund und will ihn jetzt erst anmelden,da fällt denen doch auch nicht auf, dass sie den Hund 2 Jahre vorher zb nicht angemeldet hat,oder? Hab gehört bei der Anmeldung muss man den Vorbesitzer des Hundes angeben, also die Adresse von dem, aber sie hat den Hund aus einem Internetforum wo er abgegeben wurde, und außer denmVornamen weiß sie ja garnichts von den Vorbesitzern, also fällt dies dann eigentlich nicht auf,da sie keine Vorbesitzer angeben kann,oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?