Wird der THC Test positiv ausfallen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da ich deinen Konsum als einmalig-gelegentlich einschätze wird das THC nach ca. 2-7 Tagen nicht mehr im Blut und 4-20 Tagen nicht mehr im Urin Nachweisbar sein. In den Haaren wäre es aber auch dann noch möglich, aber das wird kaum gemacht.

Die Nachweiszeiten von THC bzw. THC-COOH (Abbauprodukt) findest du hier. https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Den das THC ist bereits nach wenigen Stunden verschwunden, nur die Abbauprodukte bleiben so lange im Körper....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal dass man da im Urin nichts mehr finden wird da man es dort eig. Nach 36std schon nicht mehr nachweisen kann... In den Haaren kann man es meines Wissens nach aber viel länger nachweisen... Also solange es nur ne urinprobe ist dürfte alles gut sein.. (Keine Garantie) wieso wird das denn getestet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheBeautyQueen
24.01.2016, 21:25

War angeblich bekifft in Turnen. Stimmt aber nicht, meine Pupillen waren bloß geweitet und jetzt wurde von der Schule der Test angeordnet.

Danke für die Antwort!

0
Kommentar von DJFlashD
24.01.2016, 21:34

von der Schule o.O wtf seit wann darf die Das?

1
Kommentar von KnifeParty3
24.01.2016, 21:44

Man kann THC sogar für 3 Monate im urin nachweißen

0

bei einmaligen konsum bis zu 2 Wochen

könnte schon sein dass noch was da ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
25.01.2016, 08:34

Hörst du dir eig. zu wenn du einen Rat gibst?

bei einmaligen konsum bis zu 2 Wochen

könnte schon sein dass noch was da ist

Wenn das stimmen würde, was es nicht tut.

Dann sind meines Erachtens 21 Tage etwas länger als 2 Wochen, weshalb sollte dann evtl. noch etwas da sein?

0

Dürfte ich wissen welches Ende diese Geschichte hatte? :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheBeautyQueen
19.07.2016, 17:55

Negatives Ergebnis :)

0

Was möchtest Du wissen?