Wird der Schaltwagen aussterben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Es gibt zwar mehr Fahrzeuge mit Automatik als etwa in den 80ern, aber trotzdem täuscht das Ganze: Ich würde z.B. die sehr beliebten Doppelkupplungsgetriebe (DSG) oder auch die Halbautomaten/automatisierte Schaltgetriebe wie die Opel Easytronic nicht zu den Automatikgetrieben zählen.

Im Gegenteil empfinde ich es sogar so, dass es immer noch mehr Handschalter gibt & auch geben wird: Viele fahren Schaltautos, "weil das schon immer so war" und sie es nicht besser wissen bzw. das alte Vorurteil von versoffenen & trägen Automatikautos immer noch in den Köpfen steckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der prozentuale Anteil an Automatikfahrzeugen steigt kontinuierlich an. Gerade auch bei Kleinwagen . Früher gab es das bei PS schwachen Kleinwagen oder Dieselfahrzeugen bedingt durch  den Leistungsverlust bei einer  Wandlerautomatik eher selten.   Bei den automatisierten Schaltgetrieben  ( die eigentlich keine richtige Automatik ist)  tritt kein Leistungsverlust mehr auf. Ausserdem sind diese sehr preiswert herzustellen. Der Aufpreis ist nur noch gering.  Daher nimmt der Anteil an Automatikwagen zu.  Verschwinden wird das Schaltgetriebe sicher nicht, aber ich glaube , daß sich langfristig das  prozentualen Verhältnis zwischen Schalt- uns  Automatikwagen umkehren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, werden auch noch genau so viele Schaltwägen gebaut. Gibt ja genug Kleinwägen, wie Opel Corsa, VW Polo, etc. mit wenig PS und die haben ja meist alle Schaltgetriebe...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das Schaltung nicht aussterben wird. Obwohl, ich habe einen LKW mit vollautomatik gefahren und glaube effizienter kann man kaum LKW fahren. Aber aussterben wird die Schaltung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denk nicht das sie aussterben aber viele steigen eher auf Automatik um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langfristig werden sich selbstfahrende Autos (autonome Fahrzeuge) durchsetzen. An denen ist alles automatisch, sogar die Lenkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz sicher: Das klassische Schaltgetriebe wird weitestgehend verschwinden und nur noch in Exoten vorzufinden sein. Die Vorteile eines Automatikgetriebes überwiegen bereits. Im Hinblick auf die "Elektrifizierung", also weg vom Verbrenner, wird das Getriebe wohl bleiben.

http://www.welt.de/motor/article140850233/Der-unaufhaltsame-Siegeszug-des-Automatik-Getriebes.html

http://www.ingenieur.de/Fachbereiche/Antriebstechnik/Das-Getriebe-in-Elektrofahrzeugen-Zukunft

https://blog.vdi.de/2014/06/das-getriebe-kommt-auch-im-elektroauto/

https://www.springerprofessional.de/atz-automobiltechnische-zeitschrift-12-2015/7034570#

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?