Wird der Mindestlohn vom Mann an mein hartz 4 angerechnet?

9 Antworten

Wenn Ihr zusammenlebt, eine Bedarfsgemeinschaft seid: ja, dann wird aufgrund des neunen Einkommens neu berechnet.

Ja natürlich! Ihr seid eine Bedarfsgemeinschaft, da wird jegliches Einkommen angerechnet, auch das deines Mannes. 100 Euro darf er aber behalten.

Ja natürlich, da dein Mann nun mehr verdient, wird der Mehrverdienst angerechnet, ihr seid schließlich eine Bedarfsgemeinschaft.

Ein Sinn diese Mindestlohnes ist es auch, dass die staatlichen Unterstützungen -Hartz4- reduziert werden bei Beschäftigten und der AG ein na ja ausreichendes Gehalt zahlen soll.

Was möchtest Du wissen?