Wird der Lebenslauf unterschrieben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, wird er mit Datum.

Der Lebenslauf ist das absolut wichtigste Element einer Bewerbung. Mit der Unterschrift unter dem Lebenslauf verbürgt sich der Bewerber für seine angegebenen Daten

Nein, normalerweise nicht.Du gestaltest ja wahrscheinlich ein Bewerbungsdossier. Zuerst kommt evt. ein Deckblatt mit Foto (nicht zwingend, du hast auch die Möglichkeit das Foto auf den Lebenslauf zu drucken), dann das Bewerbungs / Motivationsschrieben, (dieses wird unterschrieben), Lebenslauf (keine Unterschrift nötig), wenn du hast kannst du noch Arbeitszeugnisse und Diplome dazulegen.

Hoffe, habe dir etwas gehlfen!?

Ich habe meinen immer unterschrieben. Denke es ist besser, als es nicht zu tun und der Personaler, der die Bewerbung liest, ist aber der Meinung, dass man ihn unterschreiben sollte... dann hat man gleich einen Minuspunkt...

Nein, nur das Bewerbungsanschreiben, bin mir ganz sicher, haben das grad alles in der Schule. Warum sollte man aber auch einen Lebenslauf unterschreiben? :D

LG sternchen77

Ja, er wird unterschrieben.

joah , sollte man schon machen . ;-)

Was möchtest Du wissen?