Wird der Krieg in der Ukraine bei einen Sieg von Russland von Hollywood in ca. 10 + X Jahren verfilmt werden?

2 Antworten

Warum sollen sich Länder nicht einem Schutz Bündnis anschließen, wenn sie von bedroht werden. Was spricht gegen einen Nato Beitritt?

Ist doch nur naheliegend und vernünftig.

Das Recht auf eine Nato Bewerbung haben diese Länder. Sie gehören ja nicht Russland!

Was will Russland denen das verbieten? Frechheit!

Kein Nato Mitglied hat bis heute Russland jemals provoziert. Irgendwelche Geheimdienste schon gar nicht. Das hast du dir einfach nur ausgedacht. Warum auch immer?

Wenn es eine Verfilmung gibt, wird dieser vom Ukraine Krieg handeln. Nicht von ausgedachten pro russischen Verschwörungstheorien.

Er wird von den Gräueltaten handeln, die russische Soldaten an unschuldigen Zivilisten begehen. In einem ungerechtfertigtem Angriffskrieg zur Landgewinnung und Plünderung von Bodenschätzen.

Hoffe ich konnte dir helfen und die Frage gut beantworten.

Oliver Stone könnte sich dessen annehmen. In der Tat ein spannender Stoff. Auch wie die USA den Putsch eingefädelt und ihre Marionettenregierung dort installiert haben (siehe geleaktes Victoria Nuland Telefonat) etc

Was möchtest Du wissen?