Wird der Kopp Verlag von Nazis geschrieben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jedenfalls scheint mir der Geschäftsinhaber Jochen Kopp unter einer ziemlichen Paranoia zu leiden.Man tut auf alle Fälle gut daran,solche Seiten (und Leute) zu meiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtsaußen mit einem Hauch Esoterik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist immer, was man unter "ausländerfeindlich" versteht. Viele Schriften, die so bezeichnet werden, sind lediglich islamkritisch oder sozialkritisch. Das hat mit Ausländerfeindlichkeit nicht das Geringste zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elma2
27.01.2013, 20:45

Der Artikel "Ausländer nehmen deutschen Staat aus: Welt am Sonntag spricht überraschend Klartext" erzählt mir eine andere Geschichte und es gibt ein Artikel in dem drine steht das Ausländer Deutsch dumm machen.

0

Was möchtest Du wissen?