Wird der Effekt von Alkohol durch Rauchen eines Joints verstärkt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein der Effekt von Alkohol wird nicht verstärkt, jedoch haben "Joints" auch einen eigenen Effekt welcher noch oben drauf kommt. Drogen gelten im allgemeinen als Emotionsverstärker. Sollte man durch den Alkohol depressiv geworden sein, kann ein "Joint" sehr in die Hose gehn und genau diese Depression unterstützen.

Wenn man Alkohol trinkt und danach einen "Joint" raucht hat man nicht mehr Promille als hätte man ihn nicht geraucht.

Welcher Kiffer wird den vom rauchen depressiv?^^

0

Drogen können sich durchaus gegenseitig verstärken. Allerdings solltest Du vielleicht präzisieren was Du unter dem "Effekt von Alkohol" verstehst.

mach einfach mal beides gleichzeitig ;)

Kiffen & zu viel Alk find ich nicht so gut..^^

Es reicht doch völlig aus wenn du'n Joint rauchst oder wenn du trinkst..

Was möchtest Du wissen?