Wird der Brief zugestellt obwohl der Name am Postfach falsch ist?

3 Antworten

Könnte klappen. Wenn nicht, kommt der Brief ja an Dich zurück und dann weißt Du bescheid.

Kennst Du den Namen des Vormieters? Schreibe auf den Briefumschlag einen Hinweis für den Postboten. Dann klappt es bestimmt.

Danke. Ja ich kenne den Namen und das hab ich mir schon überlegt, allerdings müsste ich es so eindeutig drauf schreiben, dass der echte Bewohner den Brief auch wirklich öffnet und nicht denkt, dass er an jemand anderes war.

0

naja, für den briefträger ist es ziemlich schwer, einen brief zuzustellen, wenn kein passender briefkasten vorhanden ist. sobald man in eine wohnung einzieht, ändert man doch auch den namen am briefkasten...

Aber er bekommt ja seine "normale" Post doch auch.... :/

0

der Bewohner muss seinen Namen auf den Kasten schreiben. Sonst kann der Postbote das ja nicht zuordnen.. der guckt nicht erstmal bei jedem ins Melderegister und dann noch in die Telefonbücher. der neue Bewohner soll mal in die Pötte kommen!

Was Du machen könntest: wenn Du den Namen weisst, der vom Vormieter auf dem Kasten steht schreibst Du z.B. drauf Name "mein Kumpel" (früher "Name Vormieter")

Vielleicht hast Du dann Glück. Absender drauf, falls es nicht klappt.

Am sichersten ist eben: die Person, der Du schreiben willst, nimmt doch mal die unglaubliche Aufgabe des Beschriftens ihres Postkastens vor.

Die Person weiß allerdings noch nichts von dem Brief. Ob er seinen Namen drauf schreibt oder nicht, ist ja auch nicht mein Käse. Allerdings bekommt er ja auch alle seine Rechnungen also kommt die Post ja an, oder?

0

Was möchtest Du wissen?