Wird der bauch dicker wenn man die Muskeln trainiert oder geht dann das fett weg /gleiche auch bei Oberschenkel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um gezielt und schnell abzunehmen würde ich primär auf Cardiotraining und Muskeltraining setzen.

Du solltest täglich auf ein Kaloriendefizit setzen. Sprich, mehr Energie verbrennen als konsumieren. Dabei ist es natürlich wichtig, sich trotzdem eiweißreich bzw. ausgewogen zu ernähren.

Konkret zur Frage: die Bauchmuskeln könnten, unter einer Fettschicht, erstmal zu einem größeren Bauchumfang führen.

Bei den Beinen würde ich eher auf hohe Wiederholungszahlen statt viel Gewicht setzen, um den Umfang zu reduzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht steuern an welchen Stellen dein Körper Fett verbrennt. Nur weil Du Bauchmuskeltraining machst heisst das nicht, dass Du Fett am Bauch verbrennst. An welchen Stellen der Körper zuerst fett verbrennt ist von Person zu Person unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst vielleicht schon, aber durch den Aufbau von Muskeln förderst du ja die Fettverbrennung, weshalb Muskelaufbau auf lange Sicht hin auf jeden Fall auch zu nem flachen Bauch führt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisBB
26.10.2016, 14:12

aber auch eher unwahrscheinlich da dieser Effekt natürlich nicht sofort Eintritt da Muskeln erstmal ihre Zeit und Training brauchen um zu Wachsen. Sollte begleitet fortlaufen sonst würde ich Die KAL ein bisschen reduzieren um den gewollten Effekt noch zu beschleunigen aber sonst trotzdem noch im Überschuss bleiben. (solltest du während dessen stark zunehmen)

0

Was möchtest Du wissen?