Wird der Bartwuchs durch die Nassrasur gestärkt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eigene Erfahrungen: Wenn ich mich naß rasiere, sieht das Waschbecken hinterher so aus, als hätte man dort ein Schwein geschlachtet. Elektrisch rasiert, sieht mein Gesicht aus, als hätte ich die Fussel weggebrannt. Weil es schlicht einfacher ist und schneller geht, bleibe ich bei elektrisch, muss das aber mindestens zweimal täglich veranstalten. Haare sind einfach zu blöd, um verstehen zu können, dass jedes Nachwachsen die Köpfung der eigenen Art nach sich zieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wird er nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wird stärker, ja älter man wird. Meiner ist mittlerweile auf dem Rücken angekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das stimmt nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nassrasur ist idR etwas gründlicher als die trockene Variante, kommen dann wieder neue Stoppeln raus, wirken die kräftiger.

Dem Haar ist es allerdings wurscht, womit es abgesäbelt wird. Der Bartwuchs ist immer gleich, also eher von anderen Faktoren abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja also bei mir wächst der Dreck jetzt 1cm pro Woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo, ist Quatsch! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist absoluter Quatsch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?