Wird das Wohngeld gekürzt, wenn ich einen Nebenjob anfange?

3 Antworten

Wenn du Wohngeld meinst und keine Leistungen vom Jobcenter ( ALG - 2 oder auch Hartz - 4 ),dann hast du 50 € pro Monat ohne Anrechnung,der Rest wird Auswirkung auf die Höhe des Wohngeldes haben !

Ja, dein Einkommen wird bis auf 50 Euro Freibetrag angerechnet. Es könnte also sein, dass das Wohngeld gekürzt wird oder ganz wegfällt. Versucht erst gar nicht den Minijob zu verschweigen, denn durch einen Datenabgleich bekommt die Wohngeldbehörde Kenntnis davon.

Wie bei allen Sozialleistungen sind finanzielle Veränderungen stets zu melden. Evtl. bleibt Di von dem Verdienst ein Selbstbehalt?

Muss ich beim Wohngeld angeben das mein 16 jähriger Sohn auf 450 Euro Basis arbeitet?

Also wir als Familie beziehen Wohngeld. Ich arbeitet Vollzeit, also wir kriegen kein Hartz IV oder ALG2. Jetzt meine Frage, muss ich das beim Wohngeld angeben das mein Sohn jetzt einen Nebenjob hat oder nicht und und wird mir das Wohngeld dann nicht mehr gezahlt oder gekürzt? Lg. danke im Voraus.

...zur Frage

Wird das Wohngeld abgebrochen wenn ich eine Aushilfe mache (15)?

Ich werde anfangen eine Aushilfe zu machen mit Vertrag wird dann das Wohngeld was wir bekommen abgebrochen oder....?

...zur Frage

Kindergeld für volljährige mit nebenjob?

Ich bin 22 jahre alt und verdiene derzeit mein geld mit einem 450€ job. Bin allerdings ausbildungssuchend, aber nicht bei der agentur für arbeit gemeldet. Habe ich trotzdem anspruch auf kindergeld?

...zur Frage

Wenn man als Minderjähriger arbeitet, wird Wohngeld oder Kindergeld abgezogen?

Ich würde gerne so nebenbei arbeiten, jedoch meint/vermutet meine Mutter, dass das ganze Wohngeld gestrichen wird als auch mein Kindergeld. Ist es aber nicht so, dass man für je 10€ nur 2€ gestrichen wird?

...zur Frage

FSJ und Nebenjob, Gehalt versteuern?

Hallo!

Mal eine Frage. Ab September werd ich ein FSJ machen in dem ich 450€ verdiene. Wie sieht's aus mit einem Nebenjob? Kann ich einfach einen nebenbei machen? Und muss ich mein Gehalt dann versteuern? Weil die 450€ vom FSJ muss ich normalerweise nicht versteuern aber ich weiss nicht wie das ist wenn ich dann insgesamt 850€ verdiene.

Danke!

...zur Frage

Ausbuldung uns Nebenjob Steuern?

Hallo Leute,

meine Frage bezieht sich darauf ob ich Steuern zahlen muss wenn ich meine Ausbildung und einen Nebenjob mache.

In meiner Ausbildung verdiene ich zurzeit 800,-€ und beim Nebenjob 450,-€.

Wenn ich steuern zahlen muss, wo muss ich das dann angeben und wo sehe ich wie viel ich zahlen muss?

Mit freundlichen Grüßen,

Veit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?