Wird das Universum in Big Rip, Big Whimper oder in Big Crunch enden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, hab erst gestern wieder eine Doku darüber gesehen. Ein Star-Physiker (der asiatische mit den weißen Haaren :D) meint sicher zu sein, dass es zum Big Chill kommen wird - also, dass das Universum auskühlt und erfriert. 

Aber wir wissen noch nicht wirklich was vom Universum und weiters gibt es noch viele andere Problemchen bis dahin für die Erde vor dem grande Finale ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
also im Moment könnte man aufgrund der bisherigen Beobachtung am wahrscheinlichsten vom Big Whimper ausgehen. Das Universum expandiert zunehmend schneller und die Objekte in ihm entfernen sich voneinander. Irgendwann sind jegliche Objekte so weit von einander entfernt das sie nicht mehr miteinander interagieren können. Das Universum wird ein Ort ohne Geschehnisse.
Es gibt im Moment keine Indizien die auf einen Big Crunch hinweisen könnten, im Gegenteil, die beobachtbare beschleunigende Expansion spricht sogar dagegen.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wujuhuhu
07.03.2016, 20:31

Und was ist mit dieser Website?


Link:  

0
Kommentar von Jszp89
07.03.2016, 20:39

Da ist kein Link :D

0

Ist egal, das wirst Du vermutlich ohnehin nicht erleben. All diese Entwicklungen ziehen sich über Milliarden oder Billionen Jahre, wenn nicht noch mehr, hin. Folglich kann es Dir egal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonny1776
08.03.2016, 07:05

Und außerdem gibt's die Sonne und folglich auch die Erde dann auch schon lange nicht mehr. ^^

0

Was möchtest Du wissen?