Wird das sie Groß oder Klein geschrieben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

kommt drauf an ob du mit "sie" die firma oder dem der die firma gehört ansprichts. Sprichst du den Inhaber an ist es gross geschrieben. Falls du die Firma ansprichst wird es klein geschrieben.

Sie als Anrede: groß...

sie als "Ersatz für die Firma". klein. (Wäre allerdings grammatikalisch nicht korrekt in deinem Satz. Es müsste "die Bechtle AG" heißen, weil das "sie" sich auf verschiedene Dinge beziehen könnte!)

Hier allerdings als Anrede groß schreiben!

Wenn du mit "sie" die Firma meinst, und nicht die angesprochene Person, dann wird es klein geschrieben. Ansonsten aber groß.

Das "sie" kann sich sowohl auf "Firma" beziehen (dann klein) oder eine Höflichkeitsform sein, sofern vorher im Anschreiben eine konkrete Person genannt wurde (dann groß).

Wird bei dem Folgendem Satz

Wird bei dem folgenden Satz....

Klein.

Du bist ja nicht auf den Ansprechpartner aufmerksam geworden weil die Firma so groß ist, sondern du bist auf die Firma aufmerksam geworden.

Der ganze Satz ist ein wenig dümmlich. Schreib besser: Ihr Unternehmen hat sich in Neckarsulm seit vielen Jahren einen guten Namen als Ausbildungsbetrieb für Fachinformatiker im Fachbereich Systemintegration erworben und da ich gehört habe, dass Sie auch in 2014 wieder Ausbildungsplätze anbieten, übersende ich Ihnen heute meine Bewerbungsunterlagen.

Großgeschrieben! Höflichkeitsform.

Groß :) ansprache deswegen

  1. folgendem wird klein geschrieben, genau so wie groß und klein ^^
  2. du hast auchein Komma vergessen... Lösung: da die Bechtle AG eine sehr große Firma in Neckarsulm ist, bin ich auf Sie aufmerksam geworden und habe festgestellt, dass Sie für das Jahr 2014 Ausbildungsstellen für Fachinformatiker im Fachbereich Systemintegration anbieten.

Was möchtest Du wissen?