Wird das ÖR Fernsehen den Siegeszug von Tesla aufhalten können?

 - (Technik, Technologie, Film)

2 Antworten

Tesla hat recht wenig mit Klimaschutz zu tun, unabhängig davon ist die BErichterstattung über Grünheide überzogen.

Sorry, die E-Auto Branche inkl. Tesla wird vom ÖR auf Händen getragen, da sind 2-3 kritische Reportagen die sich mit Randfragen beschäftigen ein Witz. DIe wirklichen Probleme der E-Autos, also demn Umstand das sie in den nächsten 1-2 Jahrzehnten die Klimaziele eher gefährden als fördern (insbesondere die Teslas, aber natürlich auch die ganzen anderen Schützenpanzer von ABM & Co) ist ein echtes Problem und jedr Euro Förderung ist im Sinne des Klimaschutzes rausgeworfenes Geld was die ENergiewende abbremst. Da wird aber im ÖR lieber so getan als wärer Strommix und Stromverbrauch 2 voneinander unabhängige Größen was technisch absoluter Blödsinn ist, aber halt Aktionismus ermöglicht.

Ansonsten, wenn Tesla so toll ist werden sie sich auch ganz ohne Subventionen und dem Verbot der Konkurrenz durchsetzen. falls nicht dann eben nicht.

Was möchtest Du wissen?