Wird das noch zu einem Vollbart?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal würde ich zum Hautarzt um die Verunreinigungen loszuwerden :)

Und ja, daraus kann ein Vollbart werden.

Mit 17 hatte ich fast nichts und wenige Jahre später kam dann bei mir eben alles zusammen und ganz schnell.

Musste mich zum Glück mit keinem Pflaumenbart durchschlagen.

Ich denke eher nicht.... ich würde mir auch lieber Sorgen um deine Gesichtshaut machen

Ja klar der Bart wächst immer.

PS: das sehe ich bei meinem Vater.:-)

LG Chaosqueen

Was möchtest Du wissen?