wird das Leben später besser?

6 Antworten

Warum entscheidest Du Dich nicht jetzt schon für ein anderes Leben? Es ist doch Deine Entscheidung, ob Du Dich wirklich so sehr von dem abhängig machen willst, was andere über Dich denken.

Ich bin auch eine Schülerin und bei mir passiert alles genau wie bei dir. Ich bin ehrlich ja manchmal heult man dann einfach weil man vielleicht jetzt nicht so cool ist wie sie und die oder so, jedoch genieße ich auch diese ganzen schul Moment denn ich weis das nah der 10 ich das alles nicht mehr haben werde. Von daher genieß es einfach. Schulleben ist viel einfacher als das Leben von den Erwachsenen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Von eigenem leben oder behauptungen

Kommt darauf an, was Du aus Deinem Leben machst. So einfach wie oben erwähnt ist es nicht Zwänge abzulegen. Es ergeben sich aber neue Prioritäten, welche Deine jetzigen Sorgen irgendwann Banal erscheinen lassen :)

Konzentriere Dich auf Deine Schule und arbeite an Deiner Zukunft.

Aber genieß die Zeit auch. Du wirst wahrscheinlich nie wieder so viel Zeit und Freiraum für Dramen etc. haben und die gehören nun einmal dazu :)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selbstreflektion und Kommunikation

Sobald du erkennst, dass die Freunde die du in der Schule zu haben glaubst nur in Ausnahmefällen erhalten bleiben, ist alles entspannter. Ich bin mit meinem kleinen Freundeskreis von 6 Personen sehr zufrieden, der Rest aus guten und weniger guten Bekannten ist nett, aber da besteht kein Druck. Ich habe mit niemandem aus der Schulzeit Kontakt.

Wenn du erstmal im Berufsleben angekommen bist hast du die Möglichkeit zu finanzieren was du tun möchtest. Je mehr du in deine Karriere investierst, zusammen mit etwas Glück, kannst du dir diese Tätigkeiten oder Anschaffungen schneller leisten.

Kommt auf die Schulzeit an und auf die eigene spätere Situation

Was möchtest Du wissen?